ÖGB Österreichischer Gewerkschaftsbund

vorige Seite Seite 2 von 2 nächste Seite

AK-Studie - ÖGB-Oberhauser: Noch immer massive Nachteile für Frauen nach Karenz

Rascherer Ausbau von Kinderbildungsplätzen und Informationspflicht bei Vollzeitausschreibungen

OTS0202
23.05.2013 13:29
 

ÖGJ : Lehrlinge besser ausbilden, Betriebe stärker kontrollieren

AK-Studie zeigt, wie notwendig Qualitätssicherung wäre AK-Studie zeigt, wie notwendig Qualitätssicherung wäre

OTS0222
08.05.2013 14:33
 

Journalismus (k)ein Traumberuf

GPA-djp und GESPU präsentierten Studie "journalistische Karriereverläufe" - Katzian: "Veränderungen sind notwendig"

OTS0173
12.10.2011 12:33
 

Studie des BMI über Burnout-Gefährdung der PolizistInnen

Gewerkschaft sieht gravierende Differenzen zu eigener Studie und fordert konkrete Zahlen und Maßnahmen ein

OTS0168
13.07.2011 15:34
 
OTS0194
29.04.2011 12:03
 

Reminder: Morgen, Mittwoch, PK "Belastungen der Gesundheitsberufe"

Gewerkschaften und AK präsentieren Studie

OTS0039
08.03.2011 09:29
 

IFES-Studie zur Bedeutung internationaler Gewerkschaftsarbeit

87 Prozent erachten grenzübergreifende Kooperationen als wichtig

OTS0175
04.10.2010 12:33
 

IFES-Umfrage: Nachtarbeit und überlange Arbeitszeiten machen krank!

Gewerkschaft PRO-GE fordert mehr Aufklärung und rasche Maßnahmen in den Betrieben

OTS0129
05.03.2010 10:59
 

Aviso: Pressekonferenz: Nachtarbeit und Überstunden machen krank!

Präsentation der Ergebnisse einer IFES-Umfrage zu Gesundheit und Arbeitszeiten

OTS0078
26.02.2010 10:10
 

Wiener Polizei: Belastungsstudie wird unter Verschluss gehalten

Personalvertretung fordert sofortige Veröffentlichung

OTS0162
30.09.2009 11:40
 

ÖGB-Csörgits: Einkommensschere muss endlich geschlossen werden!

Österreichweite Studie zu Einkommensunterschieden auf Basis der EU-Studie soll so schnell wie möglich erstellt werden

OTS0115
17.03.2009 10:59
 

Journalismus darf nicht Ausbeutung werden

Stand-up for Journalism Day 2008: Praktikanten und Freie als Problemfelder

OTS0132
04.11.2008 11:08
 

Versicherungen: GPA fordert Verbesserung der Einkommenssituation

Neue Studie zur Arbeitssituation untermauert Forderungen bei laufenden Kollektivvertragsverhandlungen

OTS0133
21.03.2006 11:40
 
vorige Seite nächste Seite