plattform betroffener kirchlicher gewalt

vorige Seite Seite 7 von 7 nächste Seite

Klasnic-Jahres-Bilanz: Totale Überforderung. -Zurücktreten und Weg zur staatlichen Kommission freimachen

Noch im Frühjahr gab Waltraud Klasnic an, alle Fälle bis Ende 2010 abarbeiten zu wollen.

OTS0116
23.12.2010 13:45
 

PM: Klasnic-Jahres-Bilanz: Totale Überforderung - Zurücktreten und Weg zur staatlichen Kommission freimachen

Noch im Frühjahr gab Waltraud Klasnic an, alle Fälle bis Ende 2010 abarbeiten zu wollen.

OTS0113
23.12.2010 13:10
 

Empörung über Kardinal Schönborns Kirchenaustritts-Nazizeit-Vergleich

Kirchenaustritte sind die Konsequenz von kirchlichen Gewaltverbrechen und deren Vertuschung

OTS0020
19.12.2010 11:29
 

Zeichnen gegen Schein-Heiligkeit und Vertuschung

Eine Missbrauchs-Betroffene zeichnet sich die Wut über die Kirche von der Seele. Berührende Zeichnungen auch als online-Buch

OTS0071
14.12.2010 10:31
 

Kardinal im Zwielicht?

Unabhängige Kommission auch zur Prüfung von Schönborns Vorgehensweise gefordert

OTS0261
25.11.2010 14:29
 

Missbrauch in der Kirche: Kostenlose Rechtsvertretung für Betroffene

Die kirchenunabhängige Plattform "Betroffene Kirchlicher Gewalt" bietet kostenlose Rechtsvertretung (außergerichtlich) an.

OTS0196
23.06.2010 13:08
 

Missbrauchsskandal in der Kirche: BM Bandion-Ortners Stellungnahme große Enttäuschung für die Opfer

Staatliche Kommission auf Vorschlag von Grünen und SP-Justizsprecher Jarolim richtig und demokratiepolitische Pflicht

OTS0195
21.04.2010 12:42
 

"Täter-Beauftragte nicht Opfer-Beauftragte" - Kirchen-Opfer lehnen Schönborns Klasnic-Kommission geschlossen ab

Noch vor ihrem Start wird ihr bereits die Legitimität entzogen: Der neuen Klasnic-Kommission, die Kirchen-Opfern helfen soll.

OTS0057
01.04.2010 10:16
 

Aviso Karfreitags-PK: Opfer brechen ihr Schweigen - Missbrauch in der röm.-kath. Kirche

Das Ausmaß der Gewalt in kirchlichen Einrichtungen erschüttert ganz Österreich. Erstmals laden Betroffene und Opfervertreter zu einer Pressekonferenz.

OTS0020
01.04.2010 09:00
 
vorige Seite nächste Seite