Südwind

vorige Seite Seite 1 von 6 nächste Seite

Appell an Bundesregierung: "Menschenrechte brauchen Gesetze”

Zivilgesellschaftliche Kampagne projiziert ihre Forderung anlässlich des Welttags für soziale Gerechtigkeit ans Justizministerium und startet Petition

OTS0018
19.02.2021 09:00
 

Südwind: FAIRTRADE-Zertifizierung von Manner ist einwichtiger Schritt im Einsatz für fairen Kakao

Menschenrechtsorganisation sieht weiterhin großen Aufholbedarf in der Süßwarenbranche: „Kinderarbeit und schädliche Pestizide im Kakaoanbau müssen endlich der Vergangenheit angehören“

OTS0096
12.02.2021 12:01
 

Neuer Bericht: Massive Umwelt- und Arbeitsrechtsverletzungen durch EU-finanzierte Minen. Südwind für schärfere Regeln beim Rohstoffabbau

Missstände zeugen von mangelnden EU-Schutzbestimmungen – Faire Arbeitsbedingungen und Lieferketten gefordert sowie Klimapolitik im Einklang mit Natur und Menschenrechten

OTS0012
12.02.2021 08:10
 

Südwind fordert Lieferkettengesetz: Verantwortungsvoller Konsum braucht strenge Regeln

Noch bis 8. Februar kann eine europaweite Aktion für ein EU-Lieferkettengesetz unterstützt werden – Südwind fordert eine klare Positionierung Österreichs auf internationaler Ebene

OTS0087
03.02.2021 11:18
 

Manfred Nowak, Ulrich Brand & Zivilgesellschaft: “Menschenrechte brauchen Gesetze!”

NGOs und ArbeitnehmerInnenvertretungen fordern gemeinsam mit Ulrich Brand, Manfred Nowak und weiteren ExpertInnen am Tag der Menschenrechte ein Lieferkettengesetz in Österreich und der EU!

OTS0153
09.12.2020 12:18
 

Südwind und GLOBAL 2000 Schoko-Nikolo Check: Vier öko-faire Testsieger, ein Drittel der Schoko-Figuren durchgefallen

Nikoläuse nach sozialen und ökologischen Kriterien bewertet – Anstieg an Kinderarbeit in der Kakaoproduktion aufgrund von Corona zu befürchten

OTS0014
20.11.2020 08:00
 

Coronakrise und Staatshilfen: Der Missbrauch von Arbeitskräften muss beendet werden!

Die Corona-Krise offenbart in besonderer Weise wie Erwerbstätige verschiedenster Branchen der Willkür von Unternehmen ausgeliefert sind.

OTS0023
16.11.2020 09:28
 

Südwind ruft Österreich am Nationalfeiertag zu Verantwortung für die Welt auf!

Ab Montag liegt es an Österreich sich aktiv für das verbindliche UN-Abkommen zu Wirtschaft und Menschenrechten einzusetzen

OTS0016
24.10.2020 09:30
 

Österreich in der Verantwortung für historisches UN-Abkommen zu Unternehmensverantwortung

Gerade am österreichischen Nationalfeiertag muss sich Österreich aktiv für das verbindliche Abkommen zu Wirtschaft und Menschenrechten einzusetzen

OTS0010
24.10.2020 08:00
 

Menschenrechte brauchen Gesetze!

Am heutigen Welttag für menschenwürdige Arbeit stellt die Treaty Alliance Österreich ihre neue Kampagne mit einer Fotoaktion am Platz der Menschenrechte vor.

OTS0066
07.10.2020 10:08
 

Südwind: Machen wir den 3. Oktober zum Tag des Gedenkens und Willkommens!

Die Menschenrechtsorganisation Südwind unterstützt die #WirHabenPlatz-Demo der Plattform für eine menschliche Asylpolitik und Volkshilfe am 3. Oktober 2020

OTS0003
03.10.2020 08:00
 

Südwind: Bundesregierung muss Blockade in Migrationspolitik beenden

“Mit den gestern präsentierten Plänen für eine gemeinsame Migrations- und Asylpolitik der EU kommt nun hoffentlich wieder Bewegung in die Debatte.

OTS0159
24.09.2020 12:50
 

Papstbesuch: Traiskirchen, Strass und Südwind betonen menschliche Migrationspolitik

Andreas Babler (Traiskirchen) Johann Lappi (Strass in Steiermark) Stefan Grasgruber-Kerl (Südwind) im Rahmen von “Seitenblicke von den Grenzen” bei Papst.

OTS0131
11.09.2020 12:32
 

Südwind: In Moria brennt nicht nur das Lager, sondern auch die europäischen Grundwerte

Das Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch fast vollständig niedergebrannt.

OTS0153
09.09.2020 13:33
 

SÜDWIND zu Integrationsbericht: Der politische Wille für gelungene Integration fehlt

Bildungsbereich gilt als besonders prekär – Chancengleichheit für alle gefordert

OTS0093
09.09.2020 11:10
 
vorige Seite nächste Seite