OTS0056 5 II 0184 AKW0001 WI Fr, 17.Sep 2021
Steuern / Arbeiterkammer / ÖGB / Termin / Pressekonferenz

AVISO: ÖGB/AK-Pressekonferenz am 24.9.: Steuern runter für ArbeitnehmerInnen!

Die „Ökosoziale Steuerreform“ muss sozial abgefedert werden, die Lohnsteuer gesenkt werden

Wien (OTS) - Die Steuerstruktur in Österreich ist ungerecht, denn unselbstständige Arbeit wird in Österreich zu hoch besteuert, große Vermögen zu niedrig. Die geplante Steuerreform muss mehr Gerechtigkeit schaffen und für die ArbeitnehmerInnen eine spürbare Steuersenkung bedeuten. AK Präsidentin Renate Anderl und ÖGB-Präsident Wolfgang Katzian präsentieren die Forderungen von ÖGB und AK sowie eine aktuelle Umfrage zur Steuerreform.

Bitte merken Sie vor:

Pressekonferenz „Steuern runter für ArbeitnehmerInnen!“

mit AK Präsidentin Renate Anderl und ÖGB Präsident Wolfgang Katzian

Wann: Freitag 24. September 2021, 9.30 Uhr

Wo: ÖGB-Catamaran – Riverbox
Liftgruppe A, 10. Stock
Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien

Wir würden uns freuen, eine/n Vertreter/in Ihrer Redaktion auf der Pressekonferenz begrüßen zu dürfen. Wir bitten Sie zu beachten, dass für die Teilnahme ein 3G-Nachweis zu erbringen ist und bitten um das Tragen einer FFP2-Maske. Um Anmeldung wird gebeten.

Rückfragen & Kontakt:

Nani Kauer, AK Wien
Mediensprecherin der Präsidentin
nani.kauer@akwien.at
M: + 43 664 6145915

Litsa Kalaitzis, ÖGB Kommunikation
Pressesprecherin des Präsidenten
litsa.kalaitzis@oegb.at
M: +43 676 817 111 553

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0056 2021-09-17/10:04