OTS0018 5 II 0260 FPK0003 CI So, 01.Aug 2021
FPÖ / Hafenecker / Verkehr / Gewessler / Bundesregierung

FPÖ – Hafenecker: Grüne Gewessler ist Sinnbild für Bürger-Abzocke und Klimadiktatur

ÖVP und Grüne haben in unserer Bevölkerung längst keine Mehrheit mehr

Wien (OTS) - „Während die grüne Ministerin Gewessler am Schlossberg in Graz davon träumt, wie man Österreichs Auto- und Fernfahrer unter dem Deckmantel des Klimaschutzes weiterhin abzocken und sekkieren kann, werden weltweit tausende Tonnen Dreck und Müll in die Ozeane gekippt. Im ‚Krone-Interview‘ zeigt sie auch weiterhin ihre ideologisch verblendete Meinung. Mit einem Aus von Gasthermen, der Abschaffung des Individualverkehrs und eines Importstopps von Gemüse, werden wir wohl unsere Umwelt nicht retten können, sondern höchstens unsere Bevölkerung mit Einschränkungen und Diktaten konfrontieren“, so heute der freiheitliche Verkehrssprecher NAbg. Christian Hafenecker, MA.

„Wenn man glaubt, dass E-Autos unsere Welt retten, ist man wohl in einer grünen Wolke gefangen. Ein einziger Tag in einer „Kobold“ (sic!)-Mine im Kongo würde grüne Romantisierer wie Gewessler wieder auf den Boden zurückholen. Wichtige Straßenbauprojekte, die schon längst alle Prüfungen durchlaufen haben, zu stoppen und zu ‚evaluieren‘ ist wohl nur ein Hohn. Viel schlimmer ist noch, dass ÖVP-Kanzler Kurz außer einem scheinheiligen Statement nichts dagegen unternimmt, um unsere Bevölkerung vor solchen grünen Schikanen zu schützen“, so Hafenecker.

Es sei an der Zeit, dieser Regierung endlich den Laufpass zu geben. „Letzte Umfragen belegen eindeutig, dass ÖVP und Grüne schon längst keine Mehrheit in der Bevölkerung besitzen. Skandale, Bürgerhatz und grüne Klimadiktatur zeigen den wahren Charakter von Kurz und Co.. Wir Freiheitliche werden nicht aufgeben, diese ‚Skandal-Partie‘ in die Schranken zu weisen“, betonte Hafenecker.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0018 2021-08-01/12:46