OTS0017 5 CI 0212 NEF0003 Do, 01.Apr 2021
Familie / Museen / Steiermark / Tourismus und Freizeit / Urlaub

Noch mehr Ziele, noch mehr Spaß: Die Steiermark-Card startet mit 1. April in die Saison

Die bunte Ausflugsvielfalt der Steiermark gebündelt in EINER Karte – jetzt mit verlängertem Frühbucherpreis bis 30. Juni 2021

Gleisdorf (OTS) - So schön – und so vorteilhaft – ist es, die „Grüne Mark“ mit der Steiermark-Card zu entdecken und zu erleben: ob Naturliebhaber und Freizeitgenießer, Museums- und Ausstellungsbesucher, Wasserratten, Erholungssuchende oder Kulinarik-Genießer – für alle ist etwas dabei. Aus 162 Ausflugszielen gilt es zu wählen – oder sie zwischen 1. April und 31. Oktober 2021 einfach alle zu entdecken und dabei bares Geld zu sparen: 1.400 Euro Ersparnis ergeben sich, wenn ein Erwachsener jeden enthaltenen freien Eintritt einmal in Anspruch nimmt – die 30 % Rabatt bei 25 Bonuspartnern noch gar nicht eingerechnet.

2021 neu im Steiermark-Card Portfolio sind u.a. Hotel Schloss Seggau, das nach umfangreichem Umbau wiedereröffnende Volkskundemuseum Graz, die Erlebnisarena St. Corona am Wechsel und das Post- und Telegraphenmuseum Eisenerz.

Der Frühbucherpreis wurde bis 30. Juni 2021 verlängert. Somit kostet die Karte für Erwachsene 75 Euro, für Senioren 70 Euro, für Kinder/Jugendliche 35 Euro und für Kleinkinder 30 Euro. Alle Ausflugsziele, Card-Leistungen, den Ersparnisrechner, Öffnungszeiten, Verkaufsstellen u.v.m. gibt’s auf www.steiermark-card.net

Steiermark-Card 2021 hier erhältlich
Online-Shop

Rückfragen & Kontakt:

Steiermark-Card GmbH
Business Park 4/1, 8200 Gleisdorf
Tel.: 03112/22330-0
www.steiermark-card.net
info@steiermark-card.net

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0017 2021-04-01/07:45