OTS0064 5 WI 0261 MFU0001 Mo, 15.Feb 2021
Karriere / GreenFinance / Finanzen und Dienstleistungen / Reisen / Unternehmen

Green Finance belohnt Business Partner mit unvergesslichen Incentive-Reisen

Entertainment und Ausbildung gehen bei der Green Finance Hand in Hand

Wien (OTS) - Um neben dem umfassenden Fachwissen auch die Motivation der Green Business Partner hoch zu halten, bietet die Green Finance Broker AG, ein Tochterunternehmen der Green Finance Group AG, laufend unvergessliche Incentive-Reisen im In- und Ausland an. Neben Sachinhalten und Team Building Workshops stehen hier vor allem auch Motivations- und Mentaltrainings am Programm. Ein besonderes Anliegen der Green Finance ist es, dass individuell auf die Teilnehmer eingegangen wird. Das Ziel: Persönliche Entwicklung, Selbstverwirklichung und Spaß.

Mit den Green Finance Incentive-Trips sollen zudem außergewöhnliche Leistungen honoriert und die besten Business Partner entsprechend belohnt werden. Ab dem Kalenderjahr 2021 will die Green Finance besonders jene Green Business Partner belohnen, welche sich besonders erfolgreich dem Vertriebsaufbau und der Expansion widmen. So waren die verdienten Business Partner der Green Finance beispielsweise bereits in Dubai, der Karibik, in Kambodscha, Rom oder in der aufregenden Area 47.

Auch wenn im Jahr 2020 alles etwas anders war und es auch aktuell noch herausfordernd ist, Incentive-Reisen zu planen ist die gesamte Green Finance Gruppe positiv gestimmt und topmotiviert. 2021 geht es wieder los mit den Green Finance Incentives - wir ermöglichen den besten Business Partnern Reisen zu den schönsten Destinationen der Welt.

Denn die Philosophie in der Green Finance ist einfach: Fleiß soll belohnt werden. Und wenn die Arbeit dann auch noch Spaß macht, dann sind die wichtigsten Komponenten für den Erfolg vereint.

Rückfragen & Kontakt:

Green Finance GmbH
Michael Kottnig
COO, Vorstand Vertrieb
+43 664 9638506
michael.kottnig@greenfinance.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0064 2021-02-15/11:05