OTS0062 5 CI 0204 GKR0001 Fr, 05.Feb 2021
Grüne / Wien / Verkehr / Klima / Mobilität

Grüne Wien/Stark, Sequenz: Volle Unterstützung für Protest von Platz für Wien und Fridays for Future gegen mangelnde Wiener Klimapolitik

Wien (OTS) - Die beiden Mobilitätssprecher*innen Kilian Stark und Heidi Sequenz der Grünen Wien unterstützen die Initiative Platz für Wien und Fridays for Future bei ihrem Protest gegen den fehlenden Klimaschutz durch die SPÖ Wien und die zuständige Stadträtin Ulli Sima.

„Mit einem großen, roten Stop widerspricht Stadträtin Sima und die SPÖ den eigenen Versprechen aus dem Wahlkampf und gibt den Klimaschutz in Wiens Verkehrspolitik praktisch auf. Offensichtlich ist ihr eine rückwärtsgewandte Politik der 1970er Jahre wichtiger, als das was wir bitter notwendig haben: Klimaschutz für Wien“, sagt Kilian Stark, Gemeinderat der Grünen Wien.

„Vor der Wahl hat man sich noch mit mutigen Ideen geschmückt, jetzt offenbart die regierende SPÖ was ihr wichtiger ist: Stillstand und Beton. Nach nur 70 Tagen entpuppt sich die Fortschrittskoalition als Stillstands-Garantie“, sagt Heidi Sequenz, Gemeinderätin der Grünen Wien.

„Wir unterstützen daher den Protest der Initiative Platz für Wien und Fridays for Future. Wien braucht dringend entschiedene Maßnahmen im Klimaschutz, damit die Erfolge der letzten 10 Jahre nicht Rückgängig gemacht werden und wir zurückfallen“, so die beiden Mobilitätssprecher*innen abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Kommunikation Grüne Wien
(+43-1) 4000 - 81814
presse.wien@gruene.at
http://wien.gruene.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0062 2021-02-05/11:27