OTS0228 5 SI 0141 SPU0002 CI Do, 17.Dez 2020
Sport / Gesellschaft / Bundesregierung / Innenpolitik / NPOs

SPORTUNION begrüßt Anpassungen und Verlängerung des NPO-Fonds

McDonald: „Wichtige Existenzsicherung für Österreichs Sportvereine wird bis ins erste Quartal 2021 fortgesetzt.“

Wien (OTS) - Mit den Anpassungen und der Verlängerung des NPO-Fonds, hat die Bundesregierung den Ankündigungen jetzt auch Taten im Sinne des Sport- und Vereinswesens folgen lassen. Dazu wurde – mit der quasi Verdoppelung des Struktursicherungsbeitrags im vierten Quartal und dem ergänzenden Lockdown-Zuschuss – die sehr gut funktionierende Katastrophenhilfe ausgebaut. „Ein besonderer Dank gebührt Vizekanzler und Sportminister Kogler sowie Ehrenamtsministerin Köstinger für ihren wichtigen Einsatz. Österreichs Vereinskultur mit rund 15.000 Sportvereinen war, ist und wird ein Teil unseres Lebens bleiben. Dafür werden die Corona-Hilfen auch in den kommenden Monaten sorgen“, so SPORTUNION-Präsident Peter McDonald, der sich weitere nachhaltige Impulse über den NPO-Fonds hinaus wünscht.

Rückfragen & Kontakt:

SPORTUNION Österreich
Sascha Krikler, BA MA
+43 664 / 606 133 03
sascha.krikler@sportunion.at
www.sportunion.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0228 2020-12-17/15:41