OTS0031 5 II 0189 NOB0001 Mi, 02.Dez 2020
Gewerkschaften / Massentests / Bundesregierung / Corona / Gesundheit

GÖD-Schnedl: Aufruf zur Teilnahme an den Corona-Massentests!

Nur wenn möglichst viele teilnehmen, ist eine große Wirksamkeit gewährleistet.

Wien (OTS) - Die geplanten Massentests bieten eine große Chance, die Ausbreitung des Coronavirus deutlich zu reduzieren. Asymptomatische und hochansteckende Infektionsverläufe können damit festgestellt und herausgefiltert werden. Voraussetzung für den Erfolg dieser Maßnahme ist eine flächendeckende Teilnahme. Ich ersuche daher alle Kolleginnen und Kollegen im Öffentlichen Dienst und darüber hinaus, an den Tests teilzunehmen. Wir leisten damit gemeinsam einen großen Beitrag zur Bekämpfung des Virus“, stellt GÖD-Chef Norbert Schnedl fest.

„Alle Kolleginnen und Kollegen im Öffentlichen Dienst haben durch ihren bisherigen Einsatz während der Gesundheitskrise großes Verantwortungsbewusstsein gezeigt. Jetzt gilt es, dieses durch die Teilnahme an den Massentests neuerlich unter Beweis zu stellen“, erklärt Schnedl die Verantwortung jedes einzelnen.

„Massentests sind neben anderen wichtigen Maßnahmen nur dann wirkungsvoll, wenn sich möglichst viele daran beteiligen. Das Unterbrechen von Infektionsketten kann nur gelingen, wenn wir alle gemeinsam die Vorgaben und Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens befolgen. Ich bin davon überzeugt, dass wir das gemeinsam schaffen werden“, schließt Schnedl.

Rückfragen & Kontakt:

Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD)
Anja-Therese Salomon, MSc (WU)
0664 614 52 77
anja.salomon@goed.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0031 2020-12-02/08:54