OTS0084 5 AI 0222 NEF0007 WI Mi, 26.Aug 2020
Auszeichnung / Int. Beziehungen / International / Wirtschaft und Finanzen / Umwelt

NEW WAYS vergibt European Advanced SDG Award an 50 Unternehmen

Wien (OTS) - NEW WAYS Center for Sustainable Development ehrte am Montag, den 24. August 2020, 50 europäische Unternehmen mit dem European Advanced SDG Award - Exzellenz in der Umsetzung der UN SDGs in der Diplomatischen Akademie Wien.

Preisträger waren u.a. die Luxembourg Green Exchange/LUX, als erste Börse der Welt, welche ausschließlich nachhaltige Wertpapiere listet, nämlich mehr als 780; Pipistrel,/SLO - das weltweit erste Elektroflugzeug; das Black Sea Universities Network/RO; das River Clleaning Project/IT - holt Plastik aus den Flüssen; die Stadt Kopenhagen/DK - welche bis 2025 kllima-neutral zu sein beabsichtigt; das abwasserlose Haus der EAWAG/CH; BIO HOTELS/AT - Hotelvereinigung von 80 Biohotels in D/AT/CH; mudjeans/NL - recyclet Jeans; UNVERSCHWENDET/AT - produziert Chutney aus überschüssigen Lebensmitteln.

Der European Advanced SDG Award wurde 2018 erstmals ebenfalls an 50 Unternehmen vergeben. Die Initiative wurde von NEW WAYS Center for Sustainable Development lanciert, um Branchenvorreiter in der Umsetzung von Nachhaltigkeitszielen und praktischen Umsetzung der UN SDGs entsprechend zu würdigen.

Botschafter Dr. Emil Brix, Leiter der Diplomatischen Akademie Wien, eröffnete die Awardzeremonie, Gastredner waren DDr. Wolfgang Bogensberger, stellvertretender Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Wien, sowie Direktor Günter Bergauer, Bankhaus Schellhammer & Schattera. Siehe auch die Awardwebseite sdgawardnewways.eu.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Ursula A. Vavrik
Director
NEW WAYS Center for Sustainable Development
contact@newways.eu
Tel: 004369919031244

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0084 2020-08-26/12:36