OTS0151 5 KI 0147 ODS0002 Mi, 08.Jul 2020
Kunst / Kultur / Mayer / Film

„IF SHE CAN SEE IT, SHE CAN BE IT“-Drehbuchwettbewerb: Staatssekretärin Mayer gratuliert Alexandra Makarová

Wien (OTS) - Im Rahmen der gestern stattgefundenen Online-Hauptpreisverleihung des „IF SHE CAN SEE IT, SHE CAN BE IT“-Drehbuchwettbewerbs wurde Alexandra Makarová mit dem Hauptpreis bedacht. Die Staatssekretärin für Kunst und Kultur, Andrea Mayer, gratuliert der Gewinnerin.

„Filme und Serien tragen zur Meinungsbildung bei. Sie haben Einfluss auf Gesellschaft, kreieren soziale Rollen und Images von Personen. Vor allem Frauen werden in Filmen und Serien oftmals stereotyp präsentiert. Der „IF SHE CAN SEE IT, SHE CAN BE IT“-Drehbuchwettbewerb unterstützt die Stoffentwicklung und ihre Autorinnen, die hier neue, andere Wege beschreiten“, betonte die Staatssekretärin. „Ich gratuliere der Gewinnerin sehr herzlich und wünsche viel Erfolg bei der Entwicklung des Drehbuchs zu ‚Perla‘.“​

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport
Mag. Heike Warmuth
Pressesprecherin der Staatssekretärin für Kunst und Kultur
+43 6646104501
heike.warmuth@bmkoes.gv.at
www.bmkoes.gv.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0151 2020-07-08/14:23