OTS0208 5 II 0270 NBU0002 Di, 16.Jun 2020
Termin / Bundesregierung / Bildung / Digitalisierung

AVISO: Pressekonferenz „Digitalisierung in der Schule“ am Mittwoch, 17. Juni 2020, 9.30 Uhr

Bundeskanzler Kurz, Bildungsminister Faßmann und Digitalisierungsministerin Schramböck präsentieren 8 Punkte Plan

Wien (OTS) - Um die Bildung in Österreich im digitalen Bereich zu stärken, präsentiert die österreichische Bundesregierung einen „8-Punkte Plan für den digitalen Unterricht“. Dabei geht es angefangen von einem Portal „Digitale Schule“ über Lehrerfortbildung bis hin zu digitalen Endgeräten für Schülerinnen und Schüler. Im Rahmen der Pressekonferenz präsentieren morgen Mittwoch, 17. Juni 2020, Bundeskanzler Sebastian Kurz, Bildungsminister Heinz Faßmann und Digitalisierungsministerin Margarete Schramböck die Details des 8 Punkte Plans.

Termin für Medien:

Mittwoch, 17. Juni 2020

9.30 Uhr

PRESSEKONFERENZ mit Bundeskanzler Kurz, Bildungsminister Faßmann und Digitalisierungsministerin Schramböck

Ort: Schumpeter Handelsakademie und -handelsschule, Maygasse 43, 1130 Wien (Einlass für Medien um 9.00 Uhr)

WEITERE ÖFFNUNG DER MEDIENTEILNAHME

Jedes Medium ist eingeladen maximal eine Redakteurin bzw. einen Redakteur zu diesem Medientermin vor Ort zu entsenden.

Pro TV-Medienunternehmen kann ab sofort maximal ein Kamerateam teilnehmen.

Auch Fotografinnen und Fotografen können eingeschränkt teilnehmen. Allerdings werden diese bei großem Andrang nur einzeln oder in Kleingruppen eingelassen.

Wie üblich wird das Bundeskanzleramt Bilder über seinen Fotoservice unter fotoservice.bundeskanzleramt.at anbieten. Die Pressekonferenz wird auf der Facebookseite des Bundeskanzleramtes via Livestream unter https://www.facebook.com/Bundeskanzleramt.gv.at übertragen.

Wir ersuchen dringend darum, vor Ort einen Mindestabstand von einem Meter zu anderen Personen einzuhalten. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag zum Schutz Ihrer eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, jener der anderen Medienunternehmen sowie der Bediensteten vor Ort. Wir danken für Ihre Kooperation und Ihr Verständnis!

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Annette Weber
Pressesprecherin

Tel. +43 1 53120-5025
Mobil +43 664 856 8440
Minoritenplatz 5, 1010 Wien
annette.weber@bmbwf.gv.at
www.bmbwf.gv.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0208 2020-06-16/17:47