OTS0146 5 WA 0562 PRN0007 Fr, 08.Mai 2020
Wirtschaft und Finanzen / Essen und Trinken

Darling Ingredients Inc. gibt das Finanzergebnis für das 1. Quartal 2020 bekannt

Irving, Texas (ots/PRNewswire) - Darling Ingredients Inc. (NYSE: DAR, "Darling") --

1. Quartal 2020

  • Nettogewinn von 85,5 Millionen US-Dollar bzw. 0,51 US-Dollar verwässerter Gewinn je Aktie gemäß GAAP
  • Nettoumsatz von 852,8 Millionen US-Dollar
  • Bereinigtes EBITDA von 213,3 Millionen US-Dollar
  • Diamond Green Diesel ("DGD") verdiente ein EBITDA von 2,63 US-Dollar pro Gallone bei etwa 79 Millionen verkauften Gallonen
  • Zurückgekaufte Stammaktien im Wert von 55 Millionen US-Dollar

Darling meldete für das 1. Quartal 2020 einen Nettoumsatz von 852,8 Millionen US-Dollar gegenüber einem Nettoumsatz von 835,1 Millionen US-Dollar im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Der auf Darling entfallende Nettogewinn für die drei Monate bis zum 28. März 2020 belief sich auf 85,5 Millionen US-Dollar bzw. 0,51 US-Dollar verwässerter Gewinn je Aktie, verglichen mit einem Nettogewinn von 18,0 Millionen US-Dollar bzw. 0,11 US-Dollar verwässerter Gewinn je Aktie im 1. Quartal 2019.

"Wir haben im 1. Quartal ein starkes Ergebnis erzielt, das mit der Prognose unserer Telefonkonferenz vom Februar 2020 übereinstimmt. Unser kombiniertes bereinigtes EBITDA belief sich auf 213 Millionen US-Dollar", sagte Randall C. Stuewe, Chairman und Chief Executive Officer von Darling Ingredients Inc. "Die Vielfalt unserer globalen Plattform - von Nahrungsmitteln über Futtermittel bis hin zu grünen Kohlenwasserstoffen - hilft uns, die COVID-19-Pandemie zu meistern."

"Wir verfolgen weiterhin unsere globale Strategie, um aus den Abfallprodukten der Lebensmittelindustrie nachhaltige Inhaltsstoffe für Futter-, Lebensmittel- und Treibstoffe zu schaffen und führend in der Produktion von grünen Kohlenwasserstoffen zu sein und damit die globale Dekarbonisierung zu unterstützen. In erster Linie wollte Darling sicherstellen, dass wir unseren Mitarbeitern in unserem Netzwerk von über 200 Standorten auf der ganzen Welt ein sicheres Arbeitsumfeld bieten", fügte Randall C. Stuewe hinzu. "Wir unternehmen auch die notwendigen Schritte, um unsere Bilanz im gegenwärtigen Umfeld zu sichern. Obwohl wir für das kommende Quartal mit einigen Störungen und potenziell geringeren Volumen an verarbeiteten Rohstoffen rechnen, wollen wir die Betriebskosten im gesamten Unternehmen bewältigen und senken. Gemäß diesem Ansatz streben wir einen Aufschub der Investitionsausgaben um 15% bis 20% an, bis sich die Unsicherheit im Zusammenhang mit dem Ausbruch von COVID-19 verbessert hat."

"Im April verfügte DGD über 600 Millionen US-Dollar an Barmitteln - genügend, um die zweite Phase der Erweiterung von DGD für 2020 zu finanzieren und jedem Joint-Venture-Partner eine Ausschüttung von 125 Millionen US-Dollar zu gewähren. Außerdem rechnet Darling damit, im Juli in Übereinstimmung mit der Ausschüttungspolitik von DGD weitere 65 bis 75 Millionen US-Dollar zu erhalten", erklärte Randall C. Stuewe.

Per 28. März 2020 verfügte Darling über flüssige und gleichwertige Mittel in Höhe von 76,4 Millionen US-Dollar und 795,9 Millionen US-Dollar im Rahmen von zugesagten Vereinbarungen über revolvierende Kredite. Die gesamten ausstehenden Finanzverbindlichkeiten beliefen sich am Ende des 1. Quartals 2020 auf 1,75 Milliarden US-Dollar.

Im Rahmen der aktuellen Aktienrückkauf-Ermächtigung von Darling hat das Unternehmen im 1. Quartal 2,2 Millionen Stammaktien für insgesamt 55 Millionen US-Dollar zurückgekauft. Darling verfügt im Rahmen der derzeitigen Genehmigung noch über etwa 126 Millionen US-Dollar.

Das kombinierte bereinigte EBITDA belief sich im 1. Quartal 2020 auf 213,3 Millionen US-Dollar im Vergleich zu 133,3 Millionen US-Dollar im gleichen Zeitraum 2019.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter http://www.darlingii.com sowie im ESG-Factsheet des Unternehmens unter http://www.commitment.darlingii.com/metrics/esgfactsheet .


Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte:
Jim Stark, Vice President, Investor Relations
5601 MacArthur Blvd., Irving, Texas 75038
E-Mail: james.stark@darlingii.com
Tel.: 972-281-4823


Logo - https://mma. prnewswire.com/media/647660/Darling_Ingredients_Logo.jpg

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0146 2020-05-08/13:36