OTS0144 5 II 0143 NFW0005 CI Fr, 24.Apr 2020
FPÖ / Wien / Nepp / Coronavirus / Schulen

Nepp: Maskenpflicht am Schulweg für Kinder ist eine reine Schikane

Machthaber Sebastian Kurz will Kindern Angst und Schrecken einjagen

Wien (OTS) - Als „reine Schikane“ der schwarz-grünen Bundesregierung bezeichnet der Wiener FPÖ-Chef und Vizebürgermeister Dominik Nepp die Maskenpflicht für Kinder am Schulweg. „Wenn Kinder jetzt auch im Freien oder im Auto der Eltern eine Maske tragen müssen, dann hört sich der Spaß auf. Machthaber Sebastian Kurz geht es offenbar nur mehr darum, den Kinder Angst und Schrecken einzujagen. Schluss mit diesem Schwachsinn“, so Nepp.

Die Wiener FPÖ-Politiker verweist darauf, dass alle Experten das Ansteckungsrisiko im Freien mit nahezu Null beziffern. „Ich gehe davon aus, dass sich hier eine massive Protestwelle formieren wird. Denn der schwarz-grünen Regierung geht es längst nicht mehr um die Gesundheit, sondern nur mehr um die Einschränkung der Freiheit von mündigen Bürgern“, kritisiert Nepp.

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ Wien
www.fpoe-wien.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0144 2020-04-24/13:19