OTS0150 5 II 0133 AKO0002 CI Di, 10.Mär 2020
Arbeiterkammer / Oberösterreich / Veranstaltung / Bundesregierung

Arbeiterkammer OÖ sagt Veranstaltungen ab – Präsident Kalliauer: „Schutz unserer Mitglieder hat oberste Priorität“

Verantwortungsvolles Handeln hat für uns oberste Priorität. Es gilt, unsere Mitglieder bestmöglich zu schützen
AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer

Linz (OTS) - Aufgrund des Erlasses der österreichischen Bundesregierung in Sachen Vorbeugung gegen das Coronavirus sagt die Arbeiterkammer Oberösterreich das für heute Abend geplant gewesene Konzert der Blues Sari Schorr Band im Rahmen von „Tuesday the Bluesday“ in der AK Linz ab. Das Geld für bereits bezahlte Tickets wird selbstverständlich rückerstattet – heute ab 18 Uhr an der Abendkassa und ab morgen, Mittwoch, zu den normalen Öffnungszeiten bei der Informationsstelle der AK Linz.

Auch die beiden Pensionsinfo-Veranstaltungen in der Arbeiterkammer Rohrbach heute und Donnerstag (12.3.) werden abgesagt. „Verantwortungsvolles Handeln hat für uns oberste Priorität. Es gilt, unsere Mitglieder bestmöglich zu schützen“, sagt AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich
Mag. Michael Petermair
Kommunikation
Tel. 050/69 06-2190
michael.petermair@akooe.at
ooe.arbeiterkammer.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0150 2020-03-10/14:13