OTS0039 5 CI 0293 GKR0002 Mi, 04.Mär 2020
Grüne / Mariahilf / Parteien / Personalia / Bezirk

Grüne Mariahilf/Reichelt: Freier Bezirksrat schließt sich Grünen Mariahilf an - Mandatsgleichstand mit SPÖ

Wien (OTS) - Joachim Losehand, freier Bezirksrat in Mariahilf, hat sich entschlossen, Bezirkspolitik künftig gemeinsam mit den Grünen Mariahilf zu gestalten. Bis zum Ende der aktuellen Legislaturperiode wird sich der 50-jährige Kulturhistoriker informell dem Grünen Klub im Bezirksparlament anschließen sowie für die Bezirksvertretungswahl 2020 auf der Liste der Grünen Mariahilf kandidieren.

"Ich danke Klubobfrau Verena Knogler, Bezirksvorsteher-Stellvertreter Michi Reichelt, allen weiteren Kolleg*innen des Grünen Klubs sowie der Grünen Bezirksorganisation für die herzliche Aufnahme", so Joachim Losehand. "Mit ein wenig Wehmut sehe ich auf meine Zeit als klubunabhängiger Mandatar zurück. Aber ich freue mich umso mehr über die Möglichkeit, an der Umsetzung Grüner Ideen im Bezirk mitarbeiten zu dürfen und ein Grünes Mariahilf unterstützen zu können."

Verena Knogler, Klubobfrau der Grünen Mariahilf, über die künftige Zusammenarbeit: "Gemeinsam mit Joachim Losehand werden wir daran arbeiten, die Kulturpolitik des Bezirks nachhaltig zu fördern und transparent zu gestalten. Der Grüne Klub freut sich sehr über die Verstärkung."

Michi Reichelt, Grüner Bezirksvorsteher-Stellvertreter in Mariahilf, ergänzt: "Mit Joachim Losehand dockt ein ausgewiesener Experte in Sachen Kulturpolitik und Denkmalschutz bei den Grünen an. Ich habe seine konstruktive Arbeit im Bezirksparlament und seine Expertise in den letzten Jahren kennen und schätzen gelernt. Unsere Fraktion wird davon profitieren und ist somit ab sofort noch besser aufgestellt."

Der gebürtige Münchner Joachim Losehand war 2015 auf der Liste von NEOS ins Bezirksparlament eingezogen, hatte den pinken Klub allerdings bereits ein Jahr später wieder verlassen und ist seither Bezirksrat ohne Klubzugehörigkeit. Die Grünen Mariahilf halten aktuell 12 Mandate im Bezirksparlament. Durch die Zusammenarbeit mit Losehand wird es in Mariahilf somit künftig Stimmengleichheit mit der SPÖ, die bei 13 Mandaten hält, geben.

Rückfragen & Kontakt:

Kommunikation Grüne Wien
(+43-1) 4000 - 81814
presse.wien@gruene.at
http://wien.gruene.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0039 2020-03-04/09:55