OTS0159 5 WI 0121 HKN0001 Fr, 21.Feb 2020
WK-Wahl / Niederösterreich / Wirtschaftskammer / Grüne

WKNÖ: Berichtigung zu Medienaussagen WK-Wahl Grüne Wirtschaft

St. Pölten (OTS) - Bezugnehmend auf Medien-Berichte von einer heute stattgefundenen Pressekonferenz der Grünen Wirtschaft, wonach 25 Prozent der Mitglieder der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ) keine Stimme abgeben könnten, ist festzuhalten:

Das ist falsch. In Summe gibt es bei der WK-Wahl 2020 in Niederösterreich 145.863 Stimmrechte, der 94 unterschiedlich großen Fachorganisationen. Davon entfallen lediglich 1.324 Stimmrechte auf Fachorganisationen, wo es eine sogenannte Friedenswahl gibt und daher nicht gewählt wird. Das sind 0,9 Prozent der Stimmrechte und nicht 25 Prozent.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Arnold Stivanello

Leitung Stabsabteilung Kommunikation und Neue Medien
Wirtschaftskammer Niederösterreich
Wirtschaftskammer-Platz 1 | 3100 St. Pölten
T 02742 851-14100 | M 0676 8283-14100 | F 02742 851-14199
E arnold.stivanello@wknoe.at | kommunikation@wknoe.at
W https://wko.at/noe

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0159 2020-02-21/16:34