OTS0153 5 WB 0576 CND0002 WI Di, 18.Feb 2020
euroadhoc / euro adhoc / Jahresergebnis

EANS-News: PALFINGER AG Ergebnis 2019

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

PALFINGER Ergebnis 2019: Rekorde und Richtungsentscheidungen

Jahresergebnis

Bergheim -

  • Umsatzmarke von 1,75 Mrd EUR überschritten
  • EBIT-Marge auf 8,5 Prozent verbessert
  • Rekordzuwachs beim Konzernergebnis mit plus 38,1 Prozent
  • GPO erfolgreich implementiert - Investition in zukunftssichere Strukturen, verbesserte Transparenz und höhere Schlagkraft
  • Abschluss der Restrukturierung des Segments SEA, 2. Halbjahr 2019 operativ positiv

______________________________________________________________________________ |in_Mio_EUR_______|_______________2018|_______________2019|___________________%| |Umsatz___________|____________1.615,6|____________1.753,8|______________+8,6_%| |EBITDA___________|______________196,7|______________223,6|_____________+13,7_%| |EBITDA-Marge_in_%|_______________12,2|_______________12,8|___________________-| |EBIT_____________|______________127,0|______________149,0|_____________+17,4_%| |EBIT-Marge_in_%__|________________7,9|________________8,5|___________________-| |Konzernergebnis__|_______________58,0|_______________80,0|_____________+38,1_%| |Mitarbeiter1)____|_____________10.780|_____________11.126|______________+3,2_%|

1) Ab 2018 werden Stichtagswerte von konsolidierten Konzernunternehmen ohne Equity-Beteiligungen sowie ohne Leiharbeiter angegeben, Vorjahreszahlen sind Durchschnittswerte.

Der Aufsichtsrat der PALFINGER AG hat heute den Jahresabschluss festgestellt. Die Pressekonferenz und Bilanzpräsentation vor Investoren und Journalisten findet morgen, Mittwoch, 19. Februar 2020, um 09:30 Uhr in Wien statt. Hier die wesentlichen Entwicklungen und Ergebnisse in Kürze:

Herausragendes Ergebnis
Rekordmarken bei Umsatz, EBIT und Konzernergebnis, der operative Break Even im 2. Halbjahr 2019 im Segment SEA, die Implementierung der neuen globalen Organisationsstruktur (GPO) und eine Reihe von Investitionen in die Zukunft -für die PALFINGER AG war das Geschäftsjahr 2019 überaus erfolgreich.

Ertragsentwicklung
Das EBITDA erhöhte sich von 196,7 Mio EUR um 13,7 Prozent auf 223,6 Mio EUR, die EBITDA-Marge lag bei 12,8 Prozent nach 12,2 Prozent im Geschäftsjahr 2018. Das EBIT erreichte mit 149,0 Mio EUR und einem Plus von 17,4 Prozent einen Höchstwert in der Geschichte von PALFINGER. Die EBIT-Marge verbesserte sich von 7,9 Prozent im Jahr 2018 auf 8,5 Prozent im Jahr 2019.

Das Konzernergebnis für das Jahr 2019 stellte mit 80,0 Mio EUR und einem Plus von 38,1 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert von 58,0 Mio EUR ebenfalls einen Rekord in der Geschichte von PALFINGER dar.

Ausblick
Das Management von PALFINGER hält an seinen Zielen für 2022 fest: einem Gesamtumsatz von 2,0 Mrd EUR sowie einer durchschnittlichen EBIT-Marge und einem durchschnittlichen ROCE von 10 Prozent über den Wirtschaftszyklus hinweg.

Hier finden Sie die Online-Version des integrierten Geschäftsberichts 2019:
https://i-report.palfinger.ag bzw. https://www.palfinger.ag/de/news/ publikationen [https://www.palfinger.ag/de/news/publikationen]

+++

ÜBER DIE PALFINGER AG
PALFINGER zählt seit Jahren zu den international führenden Herstellern innovativer "Lifting Solutions", die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Als multinationale Unternehmensgruppe mit Sitz in Bergheim, Österreich, erwirtschaftete die PALFINGER Gruppe mit mehr als 11.100 Mitarbeitern 2019 einen Gesamtumsatz von rund 1,75 Mrd EUR.
Der Konzern verfügt über Fertigungs- und Montagestandorte in Europa, GUS, Nord-und Südamerika sowie Asien. Innovation, Internationalisierung und Flexibilisierung der Produkte, Dienstleistungen und Prozesse sowie PALFINGER 21st (die Entwicklung smarter Lösungen und neuartiger, datenbasierter Geschäftsmodelle) bilden die Säulen der Unternehmensstrategie. Am Weltmarkt für hydraulische Ladekrane gilt PALFINGER nicht nur als Markt-, sondern auch als Technologieführer. Mit über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkten in über 130 Ländern auf allen Kontinenten ist PALFINGER immer in Kundennähe.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Palfinger AG
Lamprechtshausener Bundesstraße 8
A-5020 Salzburg
Telefon: 0662/2281-81101
FAX: 0662/2281-81070
Email: ir@palfinger.com
WWW: www.palfinger.ag
ISIN: AT0000758305
Indizes:
Börsen: Wien
Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Hannes Roither | Konzernsprecher | PALFINGER AG
T +43 662 2281-81100 | h.roither@palfinger.com

Text und entsprechendes Bildmaterial stehen unter „News“ auf der Internetseite
www.palfinger.ag, www.palfinger.com zur Verfügung.

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0153 2020-02-18/17:40