OTS0014 5 CI 0187 WLL0001 Di, 11.Feb 2020
Opernball / Veranstaltung / Auto / Gesellschaft / Human Interest

Vorm Opernball: Lexus-Limousine von Richard „Mörtel“ Lugner auf willhaben

Wenn schon nicht mit Richard Lugner zum Ball, dann zumindest mit seinem (ehemaligen) Auto

Biedermannsdorf / Wien (OTS) - Liebhaber von extravaganten Autos finden auf willhaben derzeit einen ganz besonderen Wagen: Ein top ausgestatteter Lexus LS 460 V8. Das Besondere daran: Beim Vorbesitzer handelt es sich um die heimische Society-Legende Richard „Mörtel“ Lugner.

Der schwarze Lexus mit 381 PS diente dem Baulöwen jahrelang als standesgemäße Limousine. Mit dem Wagen bestritt er laut Medienberichten auch die Reisen rund um seinen Bundespräsidenten-Wahlkampf im Jahr 2016. Möglicherweise waren sogar einige seiner prominenten Ball-Gäste damit unterwegs.

Das Schmuckstück mit 149.000 km wird nun von einem Verkäufer aus Biedermannsdorf in Niederösterreich angeboten und ist laut Anzeige in einem sehr gepflegten Zustand. Wer also voraussichtlich nicht bei der morgigen Pressekonferenz als Stargast von Richard Lugner vorgestellt wird und trotzdem prestigeträchtig mit Luxuslimousine am Ring vorfahren möchte, kann jetzt bestmöglich zugreifen. Der Angebotspreis ist mit 19.900 € angegeben.

Zur Anzeige

Rückfragen & Kontakt:

Andreas Pucher
PR Manager / willhaben
0699 1303 1518
andreas.pucher@willhaben.at

Thomas Reiter
Reiter PR
0676 66 88 611
thomas.reiter@reiterpr.com

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0014 2020-02-11/08:16