OTS0008 5 CI 0146 NPO0001 Sa, 08.Feb 2020
Exekutive / Wien

Alkoholisierter PKW-Lenker festgenommen

Vorfallszeit: 07.02.2020, 23:45 Uhr Vorfallsort: 20., Dammstraße bzw. Brigittagasse

Wien (OTS) - Ein Zeuge bemerkte, wie ein PKW-Lenker in der Dammstraße mehrere geparkte Autos touchierte und dann Fahrerflucht beging. Im Zuge der polizeilichen Intervention konnte das gegenständliche Fahrzeug langsam fahrend wahrgenommen werden.

Der Lenker missachtete in Folge alle Anhalteversuche und erfasste beinahe einen einschreitenden Beamten durch frontales Zufahren. Eine Straßensperre der Brigittagasse zwang den Mann (53; Stbg: Polen) schließlich, die Flucht aufzugeben. Er wurde mit Zwangsgewalt aus dem Fahrzeug verbracht und festgenommen.

Im Zuge der Aufarbeitung des Sachverhalts wurde bei dem 53-Jährigen ein Blutalkoholgehalt von 1,54 Promille festgestellt, eine vorläufige Führerscheinabnahme war die Folge.

Der Pole muss sich wegen diverser Verwaltungsdelikte, u.a. Verkehrsunfall mit Fahrerflucht und Alkohol am Steuer, sowie versuchter schwerer Körperverletzung und Widerstand gegen die Staatsgewalt verantworten.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Paul Eidenberger
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0008 2020-02-08/09:44