OTS0085 5 CI 0360 HLW0001 Do, 30.Jän 2020
Niederösterreich / Arbeitsmarkt / Familie / Pflege / Soziales

Hilfswerk Niederösterreich als „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ ausgezeichnet

Der führende Arbeitgeber Niederösterreichs im sozialen Bereich erhielt erneut das staatliche Qualitätszertifikat „Audit Beruf und Familie“.

St. Pölten (OTS) - Bereits zum fünften Mal wurde das Hilfswerk Niederösterreich mit dem Gütesiegel „Audit Beruf und Familie“ ausgezeichnet und somit als besonders familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Bundesministerin Mag. (FH) Christine Aschbacher überreichte das Zertifikat gestern in der Aula der Wissenschaften an Susanne Braun, Leitung Recruiting | Personalentwicklung, und Mag. Sabine Fauland, Auditbeauftragte des Hilfswerks.

„Diese Auszeichnung ist für uns ein Ansporn, auch in den nächsten Jahren weitere zukunftsorientierte Maßnahmen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu setzen“, so Mag. Christoph Gleirscher, Geschäftsführer des Hilfswerks Niederösterreich. „Um der steigenden Nachfrage nach unseren sozialen Dienstleistungen gerecht zu werden brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter/innen – daher ist es uns ein großes Anliegen, dass diese auch Familie und Beruf gut vereinbaren können.“

Das Thema Vereinbarkeit ist gerade in einem Unternehmen wie dem Hilfswerk Niederösterreich von besonderer Bedeutung: Liegt doch der Frauenanteil – branchentypisch - bei über 90 %, ein Großteil davon sind Eltern. Mit dem staatlichen Qualitätszertifikat – zum ersten Mal 2007 an das Hilfswerk verliehen - werden die vielfältigen Angebote anerkannt: Beispielsweise ein aktives Karenzmanagement, familienorientierte (sportliche) Veranstaltungen und ein umfassendes internes Bildungsprogramm. Für die nächsten Jahre hat sich das Hilfswerk weitere Maßnahmen zum Ziel gesetzt, wie die Einführung einer Prozess-App, ein Grundkurs mit modernen E-Learning Modulen sowie die Weiterentwicklung der Führungskultur.

Employee Service. Eines der erfolgreichsten Angebote ist das Employee Service, eine qualifizierte Beratung für Mitarbeiter/innen. Sie können sich von erfahrenen internen Therapeut/innen bzw. Psycholog/innen bei beruflichen wie auch bei privaten Problemen beraten lassen. Das Service wird den Mitarbeiter/innen zu einem sehr geringen Kostenbeitrag angeboten, den Rest der Kosten trägt das Hilfswerk. Jährlich nutzen dies rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das Hilfswerk Niederösterreich verbindet in seinem Angebot Generationen und begleitet professionell getreu dem Motto „Gemeinsam finden wir die passende Lösung für Sie und Ihre Familie“. Alle Details zu den Angeboten des Hilfswerks - sei es der Bereich Hilfe und Pflege daheim oder das Leistungsangebot der Familien- und Beratungszentren - finden Sie auf unserer Website www.hilfswerk.at/niederoesterreich.

Rückfragen & Kontakt:

Hilfswerk Niederösterreich
Presse & Kommunikation
Tel. 05 9249-30140
presse@noe.hilfswerk.at
www.hilfswerk.at/niederoesterreich

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0085 2020-01-30/10:37