OTS0051 5 WI 0264 PWK0001 II Mi, 04.Dez 2019
WKÖ / Unternehmen / Gütesiegel / Gewerbe / Kopf

Gütesiegel: Wirtschaftskammer begrüßt Stärkung der Unternehmerqualifikation und Mehrwert für Betriebe

WKÖ-Generalsekretär Kopf: Qualifizierte Betriebe in mehr als 50 gewerblichen Berufen können von nun an staatliches Siegel führen

Wien (OTS) - Die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) begrüßt das von Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, Frau Udolf-Strobl durch Verordnung geschaffene Gütesiegel für besonders qualifizierte Gewerbe. „Damit haben unsere Gewerbetreibenden künftig die Möglichkeit ihr hohes Qualifikationsniveau transparent am Markt darzustellen. Das ist ein echter Mehrwert für unsere Unternehmen, die durch das neue Siegel ihre fachliche Qualifikation auch nach Außen sichtbar machen können. Es ist daher Qualifikationsnachweis und Auszeichnung für unsere Betriebe gleichermaßen“, sagt WKÖ-Generalsekretär Karlheinz Kopf.

Qualifikationen wie die erfolgreich abgelegte Befähigungsprüfung seien zentrale Faktoren für einen erfolgreichen Wirtschaftsstandort. Mit dem nun geschaffenen Gütesiegel werden diese unternehmerischen Qualifikationen aufgewertet.

Das bereits bewährte staatliche Meistergütesiegel und das neue Gütesiegel „staatlich geprüft“ bestehen ab nun parallel als starke Zeichen am Markt, damit gewerbliche Kunden, aber natürlich auch Konsumentinnen und Konsumenten auf die hohe Qualität der Leistungen der Betriebe vertrauen können „Das Wirtschaftsministerium unterstreicht mit dieser Verordnung, dass am Wirtschaftsstandort Österreich Qualifizierung besonderen Stellenwert hat und alle Bereiche des Arbeits- und Wirtschaftslebens umfasst“, so Kopf.

Zu den mehr als 50 Berufen, die künftig das Gütesiegel „staatlich geprüft“ nutzen können, zählen u.a. Betriebe aus dem Gastgewerbe, dem Medizinproduktehandel oder dem Sicherheitsgewerbe, Reisebüros, Versicherungsagenten, Immobilientreuhänder, Bestatter oder Arbeitskräfteüberlasser. Informationen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen und den Voraussetzungen für das Führen des Siegels stehen unter wko.at zur Verfügung. (PWK582/us)

Rückfragen & Kontakt:

Sonja Horner
Wirtschaftskammer Österreich
Sprecherin des Generalsekretärs
T 0590900 4462
E sonja.horner@wko.at

Aktuelle News aus der Wirtschaft für die Wirtschaft – http://news.wko.at/oe

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0051 2019-12-04/10:01