OTS0026 5 CI 0119 NRK0005 So, 10.Nov 2019
Kommunales / Wien / Feuerwehr / Einsatz

Brand in Nordbahnhalle unter Kontrolle

Wien (OTS/RK) - Die Berufsfeuerwehr Wien hat den Brand in der Nordbahnhalle in der Leopoldstadt unter Kontrolle gebracht. Verletzte gibt es keine. Heute Nachmittag sind bei der Berufsfeuerwehr Wien zahlreiche Meldungen über starke Rauchentwicklung im Bereich des ehemaligen Nordbahnhofgeländes eingegangen. Nach Einschätzung des Brandausmaßes rief die Feuerwehr Alarmstufe 3 aus und rückte mit rund 100 Einsatzkräften sowie drei Großtank-Löschfahrzeugen und zwei Teleskopmastbühnen aus. Die Berufsrettung Wien kam mit acht Fahrzeugen zum Einsatzort.

Pressefotos in Kürze abrufbar unter www.wien.gv.at/pressebilder

(Forts. mögl.) sep

Rückfragen & Kontakt:

MA 68 – Feuerwehr und Katastrophenschutz
Diensthabender Presse- und Informationsoffizier
0676 811868122
pressestelle@ma68.wien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
01 4000-81081
www.wien.gv.at/rk

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0026 2019-11-10/14:14