OTS0019 5 CI 0099 NPO0004 Sa, 09.Nov 2019
Exekutive / Wien

Raub durch mehrere unbekannte Täter

Wien (OTS) - 07.11.2019, 22:30 Uhr
05., Arbeitergasse

Gestern erstattete ein 28-Jähriger in einer Polizeiinspektion Anzeige, wonach er tags zuvor von mehreren unbekannten Tätern beraubt worden sei. Laut seinen Angaben war er von einer vierköpfigen Gruppe bei einer Bushaltestelle eingekreist und mit einer Waffe bedroht worden. Die Täter nahmen eine Tasche und ein Mobiltelefon an sich. Im Anschluss flüchteten die Täter. Das Opfer wurde nicht verletzt. Aufgrund der späten Meldung war eine Sofortfahndung nicht mehr sinnvoll. Das LKA Wien ermittelt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0019 2019-11-09/10:08