OTS0120 5 WB 0679 CND0002 WI Di, 10.Sep 2019
euroadhoc / euro adhoc / Unternehmen

EANS-News: Status-Update zum empfohlenen Erwerb mittels Scheme of Arrangement und dem Einwerben alternativer Angebote ("Go-Shop Prozess")

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Unternehmen

St Helier Jersey / Channel Islands -
Atrium European Real Estate Limited

Status-Update zum empfohlenen Erwerb mittels Scheme of Arrangement und dem Einwerben alternativer Angebote ("Go-Shop Prozess")

Jersey, 10. September 2019 - Nach den Mitteilungen von Atrium European Real Estate Limited (VSE/Euronext: ATRS) ("Atrium" oder die "Gesellschaft") vom 23. Juli und 29. August 2019 hat das Komitee der unabhängigen Direktoren des Board of Directors von Atrium (das "Komitee der unabhängigen Direktoren") wahrgenommen, dass die Minderheitsaktionäre ihre Meinung zu dem empfohlenen Erwerb (der "Erwerb") äußern möchten und beauftragte die führende Beratungsgesellschaft Boudicca Proxy Consultants ("Boudicca"), die diesbezüglichen Einschätzungen der Aktionären auszuwerten.

Boudicca hat seit Anfang August proaktiv Kontakt zu den Minderheitsaktionären von Atrium gesucht und über 92% der Minderheitsaktionäre identifiziert, diese kontaktiert und mit ihnen gesprochen. Boudicca hat vielversprechendes Feedback von Anlegern, mit denen bisher kommuniziert wurde, erhalten.

Boudicca ist sich bewusst, dass nur ein relativ kleiner Teil der Minderheitsaktionäre öffentlich Bedenken, unter anderem hinsichtlich des Angebotspreises von Gazit, geäußert haben.

Boudicca ist sich jedoch auch bewusst, dass die meisten Minderheitsaktionäre nicht die Möglichkeit haben, ihre Unterstützung für das Angebot von Gazit öffentlich bekannt zu geben.

Um einer größeren Anzahl von Minderheitsaktionären die Gelegenheit zu geben, sich öffentlich zu äußern, führte Boudicca seit Mittwoch 4. September eine anonymisierte Umfrage durch. Bisher hat Boudicca bereits indikative Antworten von Aktionären erhalten, die 19,79% des Streubesitzes ausmachen. Von dieser Gruppe an Befragten haben 92% angegeben, dass sie, sofern es während des Go-Shop-Zeitraums zu keinem besseren Angebot kommt, das Angebot von Gazit unterstützen werden bzw. ihre Entscheidung dahingehend ausfallen wird. Das Komitee der unabhängigen Direktoren begrüßt weitere Antworten von Anleger auf die von der Gesellschaft durchgeführte anonyme Umfrage. Sollten Anleger diesbezüglich Fragen haben, sollten sie sich bitte an Boudicca unter +44 (0) 207 099 2075 wenden. Die primären Ansprechpersonen von Boudicca - Sheryl Cuisia, Managing Director von Boudicca; Scott Fulton, IR Consultant; und Jonathan Harker, Director of Stewardship - sind von Montag bis Freitag zwischen 9.00 Uhr und 17.00 Uhr (Londoner Zeit) verfügbar. Alternativ können Anfragen auch per E-Mail an Atrium-Gazit@boudiccaproxy.com [Atrium-Gazit@boudiccaproxy.com] gestellt werden.

Medienkontakte: FTI Consulting Inc: +44 (0)20 3727 1000
Richard Sunderland/Claire Turvey/Ellie Sweeney: scatrium@fticonsulting.com

Über Atrium:
Atrium ist ein führender Eigentümer, Verwalter und Neuentwickler von Einkaufszentren und Einzelhandelsimmobilien in Zentraleuropa. Atrium spezialisiert sich auf lokal dominante Einkaufszentren für Lebensmittel, Mode und Unterhaltung in den besten städtischen Lagen. Atrium besitzt 32 Immobilien mit einer Bruttomietfläche von über 870.000 m2 und einem Gesamtmarktwert von rund EUR 2,7 Milliarden. Diese Immobilien befinden sich in Polen, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Russland und werden alle, mit Ausnahme von einem, von Atriums internen Team von Fachleuten für Einzelhandelsimmobilien verwaltet.

Die Gesellschaft ist als geschlossene Investmentgesellschaft errichtet, eingetragen in und mit Sitz auf Jersey, und wird als zertifizierter, in Jersey zugelassener Fonds durch die Jersey Financial Services Commission beaufsichtigt, und ist sowohl zum Handel an der Wiener Börse als auch an der Euronext Amsterdam zugelassen. Bei Unsicherheiten hinsichtlich des Geltungsbereichs der regulatorischen Anforderungen aufgrund der vorstehenden Beaufsichtigung oder Zulassungen sollte angemessene fachliche Beratung in Anspruch genommen werden. Alle Investitionen unterliegen einem Risiko. Eine vergangene Wertentwicklung ist keine Garantie für zukünftige Erträge. Der Wert der Investitionen kann schwanken. In der Vergangenheit erzielte Ergebnisse sind keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Atrium European Real Estate Limited
Seaton Place 11-15
UK-JE4 0QH St Helier Jersey / Channel Islands
Telefon: +44 (0)20 7831 3113
FAX:
Email: richard.sunderland@fticonsulting.com
WWW: http://www.aere.com
ISIN: JE00B3DCF752
Indizes:
Börsen: Wien, Luxembourg Stock Exchange
Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

For further information:
FTI Consulting Inc.:
+44 (0)20 3727 1000
Richard Sunderland
scatrium@fticonsulting.com

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0120 2019-09-10/12:19