OTS0013 5 II 0243 NLK0001 CI Mo, 09.Sep 2019
Innenpolitik / Niederösterreich / Leopoldsdorf / Jubiläum / Marktgemeinde

Leopoldsdorf feierte 20 Jahre Marktgemeinde

LH Mikl-Leitner: Menschen identifizieren sich mit ihrem Heimatort

St. Pölten (OTS/NLK) - Am 5. September 1999, nahezu auf den Tag genau vor 20 Jahren, wurde die Marktgemeinde Leopoldsdorf im Bezirk Bruck/Leitha in den Rang einer Marktgemeinde erhoben. Dieses Jubiläum wurde am vergangenen Samstag im Beisein von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit einem großen Festakt gefeiert. Die Landeshauptfrau zeigte sich beeindruckend von der dynamischen und rasanten Entwicklung der Marktgemeinde in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten. Das rapide Wachstum und auch die Nähe zur Bundeshauptstadt Wien brächten aber auch große Herausforderungen mit sich. Sie wünschte Leopoldsdorf trotz der „herausfordernden geografischen Lage“, dass sich die Marktgemeinde den „Dorf- und Gemeindecharakter“ erhalten könne. Mikl-Leitner: „Die Menschen fühlen sich dann wohl, wenn sie sich mit der Gemeinde und mit ihrem Heimatort identifizieren.“

Bürgermeister Fritz Blasnek bot einen Rückblick auf die Entwicklung der Marktgemeinde. Die Geschichte der Gemeinde wäre vor allem auch von der Ansiedlung der Ziegelindustrie im 19. Jahrhundert geprägt worden. In den vergangenen Jahren habe man aufgrund des Bevölkerungswachstums besonderes Augenmerk auf den Ausbau der kommunalen Infrastruktur gelegt, so Blasnek. Wichtig sei auch der direkte Anschluss der Marktgemeinde an die S 1. Im Rahmen des Festaktes fanden auch Ehrungen verdienter Gemeindebürger statt.

Leopoldsdorf feiert in diesem Jahr noch ein weiteres Jubiläum: Am 1. September 1954, vor 65 Jahren, wurde Leopoldsdorf mit der Ausgemeindung aus Wien wieder eine selbstständige Gemeinde.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Franz Klingenbrunner
02742/9005-13314
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0013 2019-09-09/09:01