OTS0081 5 II 0287 FEL0002 MI Mi, 07.Aug 2019
oe24.TV / NR-Wahl / Elefantenrunde / LiveVoting / Wahlen

oe24.TV bringt exklusive "Elefantenrunde" zur Wahl am 24.9.

Am Dienstag, 24. September, alle Spitzenkandidaten an einem Tisch - Erstmals in Österreich mit Live-Voting der Zuseher - Anschließend repräsentative Umfragen und Analysen

Wien (OTS) - oe24.TV wird am Dienstag, den 24. September, eine eigene "Elefantenrunde" zur Nationalratswahl veranstalten und ab 20.15 Uhr übertragen. Alle sechs Spitzenkandidaten der kandidierenden Parteien haben ihre Teilnahme zugesagt.

Damit wird es neben dem Duell im ORF - zwei Tage später - und einer Runde diverser Privat-TV-Sender zusätzlich auf oe24.TV eine eigene Spitzenkandidaten-Runde geben, die eine Reihe von Innovationen aufweist:

Erstmals werden die Zuseher auf oe24.TV über das neue Live-Voting-Tool "Megaphone" schon während der Sendung eine kontinuierliche Bewertung der Kandidaten und der Themen abgeben können. Via Social Media werden sich die Zuseher direkt mit Fragen an der Diskussion der Spitzenkandidaten beteiligen können.

Die oe24.TV-Elefantenrunde - die "Entscheidung der Spitzenkandidaten" - beginnt am Dienstag, 24. 9., um 20.15 und ist mit Open End angesetzt, damit alle Themen inhaltlich ausdiskutiert werden können.

Im Anschluss an die Runde der Spitzenkandidaten wird es - ergänzend zum Live-Voting während der Sendung - eine repräsentative Umfrage von research affairs sowie Analysen der wichtigsten Politik-Experten geben.

Der Abend der Spitzenkandidaten, am 24. 9. auf oe24.TV, dauert fast fünf Stunden lang, von 20.15 bis 1.00 Uhr nachts. Nach der Kandidaten-Runde und der Analyse werden zahlreiche Spitzen-Journalisten in unterschiedlichen Duellen sowohl die Elefantenrunde als auch den Wahlkampf analysieren.

Insgesamt wird oe24.TV im Wahlkampf 2019 ab 19. August mehr als 30 TV-Duelle in der Prime Time bieten - darunter 15 direkte Duelle zwischen allen kandidierenden Parteien, ergänzt von zahlreichen inhaltlichen Schwerpunkt-Duellen der spannendsten Kandidaten, von Steuer und Migrationspolitik bis zu Tierschutz und Medien.

Rückfragen & Kontakt:

oe24.TV
Büro Wolfgang Fellner
Tel.: 01.58811 DW 1000

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0081 2019-08-07/11:52