OTS0014 5 WA 0289 PRN0004 Mi, 17.Jul 2019
Wirtschaft und Finanzen / Banken / IT

GHP Financial Group erwirbt Vostok-Projekt

London (ots/PRNewswire) - Mark Garbers GHP Financial Group ist alleiniger Eigentümer des Vostok-Projekts geworden, nachdem der bisherige Eigentümer, Alexander Ivanov, seine Beteiligung an Vostok vollständig verkauft hat, um sich auf die Entwicklung seines Hauptprojekts - die Waves Platform - zu konzentrieren.

Die Vereinbarung ermöglicht es der GHP Group und Mark Garber, Distributed-Ledger-Technologien in ihre Ressourcen-, Produktions- und Logistik-Assets sowie in Partnerprojekte zu integrieren.

"Distributed-Ledger-Technologien sind ein äußerst vielversprechender Markt. Vostok ist einer der Marktführer in Russland mit Entwicklungspotenzial auf globaler Ebene. Die Fortschritte von Vostok werden dazu beitragen, dass die Projekte der GHP Group ein neues technologisches Entwicklungsniveau erreichen. Die Gruppe wird das Projekt weiter ausbauen und das Management-Team und das Plattform-Entwicklungsteam behalten, deren Kompetenz durch die Beteiligung an der Entwicklung einer Roadmap für Distributed-Ledger-Technologien bestätigt wird", sagte Mark Garber, Vorstandsvorsitzender der GHP Group.

Mark Garber ist einer der ersten Investoren des Vostok-Projekts. Im vergangenen Jahr hat Vostok Partnerschaften mit großen russischen Firmen- und Regierungskunden wie Sberbank, Transmashholding, VEB.RF, Rostec und der Region Nischni Nowgorod geschlossen. Im Rahmen der Vereinbarung mit der Region Nischni Nowgorod wurde sogar ein System zur Bürgerabstimmung entwickelt, das es den Bewohnern der Region ermöglicht, zu bestimmen, für welche Zwecke ihre Steuern eingesetzt werden.

"Die Entwicklungswege von Vostok und Waves werden immer unterschiedlicher. Für mich stand und steht die internationale Entwicklung der Waves Platform im Vordergrund, um die nächste Generation des Internets mit intelligenten, dezentralen Diensten auf der Blockchain zu schaffen. Deshalb habe ich mich entschieden, das Vostok-Projekt zu verkaufen und mich auf die Entwicklung des Web3-Ökosystems zu konzentrieren, einschließlich Projekte im Bereich der Großunternehmen", sagte Alexander Ivanov, CEO und Gründer der Waves Platform.

Die Distributed-Ledger-Technologie ist eine der "End-to-End"-Digitaltechnologien, die im Staatsprogramm "Digitale Wirtschaft" definiert sind.

Rückfragen & Kontakt:

+7(968)760-9924

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0014 2019-07-17/08:58