OTS0007 5 WA 0525 EUN0001 Mi, 05.Jun 2019
Wirtschaft und Finanzen / Technologie

Wirecard ermöglicht chinesische mobile Zahlungsmethoden für NK, Schwedens bekanntestes Kaufhaus

NK begrüßt jährlich über neun Millionen Besucher in seinen Luxusgeschäften in Stockholm und Göteborg

Aschheim (München) (München) (ots) - Wirecard, der global führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, hat die NK (Nordiska Kompaniet) Warenhäuser als Neukunden gewonnen. Als eines der bekanntesten schwedischen Kaufhäuser empfängt NK jährlich über neun Millionen Besucher in seinen Luxusgeschäften in Stockholm und Göteborg. Wirecard ermöglicht es den beiden NK Warenhäusern in Schweden, die führenden chinesischen mobilen Zahlungsmethoden zu akzeptieren. Die Integration erfolgt auch dank einer Kooperation zwischen Wirecard und Cimple Marketing, dem nordischen Marketing- und Zahlungsspezialisten im Bereich chinesische Konsumenten.

Eine Studie von Nielsen und Alipay aus dem Jahr 2018 ergab, dass für chinesische Touristen Kaufhäuser neben Duty-Free-Shops und großen Supermärkten zu den Top-Einkaufszielen gehören. Darüber hinaus sind diese drei Einzelhandelskategorien auch diejenigen, bei denen das mobile Bezahlen von chinesischen Touristen am häufigsten genutzt wird. Insgesamt ist mobiles Bezahlen unter dieser Zielgruppe weit verbreitet: Im vergangenen Jahr bezahlten rund 60% der chinesischen Touristen weltweit mit ihrem Smartphone. Dieser Trend hat dazu geführt, dass immer mehr Händler chinesische mobile Zahlungsmethoden in ihren Geschäften akzeptieren.

"Mobile Payment ist in China die Zahlmethode Nummer eins. Da China eines der größten Tourismus-Herkunftsländer der Welt ist, ist es für europäische Händler unerlässlich, die Technologie einzusetzen, die Verbrauchern die Freiheit gibt, mit ihrer bevorzugten Payment-Methode zu bezahlen," sagt Fredrik Neumann, Vice President Sales Retail bei Wirecard. "Mit NK als Kunden setzen wir unsere Mission fort, digitale Zahlungen für jeden zugänglich zu machen, und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Schwedens bekanntestem Kaufhaus."

Das gesamte Transaktionsvolumen mit chinesischen Bezahlmethoden, das über die Wirecard-Plattform abgewickelt wird, hat sich im vergangenen Jahr mehr als verdoppelt. In Kaufhäusern geben chinesische Touristen im Durchschnitt 810 Euro pro Transaktion aus. Die bislang höchste Einzeltransaktion, die mit chinesischen Payment-Lösungen via Wirecard gezahlt wurde, beträgt mehr als 40.000 Euro. Auch NK erwartet, durch die neue Integration erhebliche Umsatzvorteile zu erzielen.

Über Wirecard:

Wirecard (GER:WDI) ist eine der weltweit am schnellsten wachsenden digitalen Plattformen im Bereich Financial Commerce. Wir bieten sowohl Geschäftskunden als auch Verbrauchern ein ständig wachsendes Ökosystem an Echtzeit-Mehrwertdiensten rund um den innovativen digitalen Zahlungsverkehr durch einen integrierten B2B2C-Ansatz. Dieses Ökosystem konzentriert sich auf Lösungen aus den Bereichen Payment & Risk, Retail & Transaction Banking, Loyalty & Couponing, Data Analytics & Conversion Rate Enhancement in allen Vertriebskanälen (Online, Mobile, ePOS). Wirecard betreibt regulierte Finanzinstitute in mehreren Schlüsselmärkten und hält Lizenzen aus allen wichtigen Zahlungs- und Kartennetzwerken. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (DAX und TecDAX, ISIN DE0007472060). Besuchen Sie uns auf www.wirecard.de, folgen Sie uns auf Twitter @wirecard und auf Facebook @wirecardgroup.

Über Nordiska Kompaniet:

Nordiska Kompaniet wurde 1902 von Josef Sachs gegründet und besteht aus zwei Warenhäusern, einem in Stockholm und einem in Göteborg. Die Marke NK und die Waren in Stockholm und Göteborg wurden von der börsennotierten Hufvudstad AB verkauft. Der Umsatz von NK belief sich 2018 auf 3 Milliarden SEK, mit einem Zufluss von rund 9 Millionen Besucher pro Jahr und insgesamt rund 1200 Mitarbeitern. Mehr dazu unter www.nk.se und www.hufvudstaden.se.

Rückfragen & Kontakt:

Wirecard-Medienkontakt:

Wirecard AG
Jana Tilz
Tel.: +49 (0) 89 4424 1363
E-Mail: jana.tilz@wirecard.com

NK-Medienkontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0007 2019-06-05/07:30