OTS0223 5 II 0191 DSW0001 Mi, 27.Mär 2019
Wien / SPÖ / Novak / Wohnen / Bürgerinitiative

Barbara Novak (SPÖ): Europäische Bürgerinitiative „Housing for All“ trifft Nerv der Zeit

Wien (OTS/SPW) - SPÖ-Landesparteisekretärin Barbara Novak begrüßt die heute gestartete europäische Bürgerinitiative „Housing for All“. „Die europäische Bürgerinitiative ‚Housing for All‘ trifft den Nerv der Zeit – leistbares Wohnen wird in ganz Europa mehr und mehr zur Rarität. Die Forderungen, europaweit mehr leistbaren Wohnraum zu schaffen und den Zugang zu gefördertem Wohnbau zu erleichtern, kann ich nur unterstützen“, so SPÖ-Landesparteisekretärin und Gemeinderätin Barbara Novak, BA.

„Gerade in Wien – der Stadt des sozialen Wohnbaus – wissen wir, dass soziales und bezahlbares Wohnen ein grundlegendes Thema für die Menschen ist. Die Idee des kommunalen Wohnbaus wurde maßgeblich von der Wiener Sozialdemokratie vorangetrieben. Vor fast hundert Jahren entstand der erste Gemeindebau in Wien. Die Nachfrage nach leistbarem Wohnraum ist seitdem nicht abgebrochen. Mit der Wiener Wohnbauoffensive werden wir bis 2020 insgesamt 14.000 neue geförderte Wohnungen in Wien bauen. Wien kann in dieser Hinsicht durchaus ein Vorbild für ganz Europa werden“, betonte Novak.

Die europäische Bürgerinitiative „Housing for All“ fordert eine Verbesserung der gesetzlichen und finanziellen Rahmenbedingungen für leistbares Wohnen. (Schluss) ml

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Kommunikation
Tel.: 01/534 27 221
http://www.spoe.wien

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0223 2019-03-27/16:45