OTS0194 5 CI 0189 AKO0001 II Mi, 20.Mär 2019
Arbeiterkammer / Oberösterreich / Wahlen

AK-Wahl in Oberösterreich: Präsident Kalliauer gibt seine Stimme ab und ruft alle auf, ihr Wahlrecht zu nutzen!

Linz (OTS) - Zum Start der AK-Wahl in Oberösterreich hat Präsident Dr. Johann Kalliauer heute in der AK Linz von seinem Wahlrecht Gebrauch gemacht. Er ruft die mehr als eine halbe Million Wahlberechtigten dazu auf, es ihm gleichzutun und ihre Stimme abzugeben.

Um 2 Uhr früh gestern Nacht öffnete das erste Wahllokal – bei der Firma Pfeiffer Logistik in Traun. Es ist einer von 1.089 Betriebswahlsprengel, in denen 40 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgeben können. Alle anderen können per Briefwahl oder in den öffentlichen Wahllokalen an der AK-Wahl 2019 teilnehmen.

Insgesamt haben 556.590 Wahlberechtigte in Oberösterreich noch bis 1. April die Möglichkeit, mitzubestimmen, wer sie in den nächsten fünf Jahren mit welchem Programm in der Arbeiterkammer vertreten wird. AK-Präsident Kalliauer appelliert an die Mitglieder: „Gehen Sie zur Wahl. Jede Stimme zählt. Denn eine hohe Wahlbeteiligung ist ein klares Votum für die Arbeiterkammer und gegen jene Kräfte, die die Interessenvertretung der Arbeitnehmer schwächen wollen!“

Das Foto dazu finden Sie unter ooe.arbeiterkammer.at


Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich
Ulrike Mayr, MSc
+43 (0)50/6906-2193
ulrike.mayr@akooe.at
ooe.arbeiterkammer.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0194 2019-03-20/15:45