OTS0065 5 KI 0316 OBG0001 Do, 24.Jän 2019
Medien / ORF / Radio / Burgenland / Radiotest

Radiotest: Radio Burgenland konstante regionale Nummer Eins im Burgenland

Eisenstadt (OTS) - Der aktuelle Radiotest für den Zeitraum Jänner 2018 bis Dezember 2018 weist Radio Burgenland weiterhin als regionale Nummer Eins im Burgenland aus.

Radio Burgenland ist mit einem Marktanteil von 34% das beliebteste Radioprogramm im Land. Somit entfällt jede dritte im Burgenland gehörte Radiominute auf Radio Burgenland. Die Tagesreichweite konnte von 33,0% auf 33,7% sogar leicht gesteigert werden. (Montag-Sonntag, Altersgruppe "10 Jahre und älter")

Der Marktanteil bei Personen ab 35 Jahren, der wichtigsten Zielgruppe von Radio Burgenland, liegt bei 41%. Mit einer Tagesreichweite von 41,0% erreicht Radio Burgenland deutlich mehr Hörerinnen und Hörer ab 35 Jahren als alle im Burgenland empfangbaren Privatradiosender zusammen (Montag – Sonntag, Zielgruppe „35 Jahre und älter“).

In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen erreicht Radio Burgenland einen Marktanteil von 15% und eine Tagesreichweite von 18,2%.

ORF-Landesdirektor Mag. Werner Herics: „Die Burgenländerinnen und Burgenländer halten uns seit vielen Jahren die Treue, wofür ich mich im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bedanken möchte. Wir werden uns auch weiterhin mit Engagement und Leidenschaft den Programmen des ORF Burgenland widmen. Bereits im März startet die neue Promotion-Kampagne zu ‚Guten Morgen Burgenland‘ und mit einem Austropop-Schwerpunkt. Wir erklären diesen Monat zum „Musik-März“ und werden von Montag bis Freitag Austropop-Legenden und Stars in ‚Guten Morgen Burgenland‘ im Studio zu Gast haben. Begleitet wird die Kampagne von einem Gewinnspiel, bei dem die Radio Burgenland-Hörerinnen und Hörer ein Auto gewinnen können.“

Der ORF Burgenland setzt auch 2019 thematische Schwerpunkte in allen drei Medien. So startet bereits am Freitag, dem 25. Jänner 2019, die neue Serie „Sport im Ort“ über Burgenlands örtliche Sportvereine. Im Februar startet der Klimaschwerpunkt „Für unser Klima“. Im April wird das beim Publikum äußerst beliebte Gewinnspiel „Der heilige Bim Bam“ fortgesetzt. Ein weiterer Themenschwerpunkt in der Berichterstattung ist die Wahl zum Europäischen Parlament Ende Mai.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Burgenland
Barbara Marchhart
02682/700/27447
barbara.marchhart@orf.at
http://burgenland.ORF.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0065 2019-01-24/10:24