OTS0043 5 KI 0309 NRK0003 CI Di, 27.Nov 2018
Wien / Wienbibliothek / Buchpräsentation / Loos / Kaup-Hasler

Buchpräsentation: „Adolf Loos. Schriften, Briefe, Dokumente. Aus der Sammlung der Wienbibliothek im Rathaus.“

Wien (OTS) - Die brandneue Publikation der Wienbibliothek, herausgegen von Markus Kristan, Sylvia Mattl-Wurm und Gerhard Murauer im Metroverlag, wird heute, Dienstag, im Stadtsenatssitzungsaal des Wiener Rathauses von der Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler und den HerausgeberInnen präsentiert. Erwin Steinhauer liest Loos-Texte aus dem Teilnachlass.

Die Publikation

Basierend auf dem Teilnachlass des Architekten Adolf Loos (1870-1933), den die Wienbibliothek 2008 erworben hat, gliedert sich der rund 300 Seiten starke Band in drei Teile. Der erste Teil fokussiert die von Loos verfassten Schriften, Manuskripte und Typoskripte. Im zweiten Teil werden Einzelobjekte aus dem Gesamtbestand in chronologischer Reihenfolge vorgestellt. Neben Essays und Mitschriften zu Vorlesungen, die Loos gehalten hat, sowie bisher unveröffentlichten Quellen zu (Straf-)Prozessen, stehen im dritten Teil Korrespondenzen der Ehefrauen, BauherrInnen und dem französischen Netzwerk von Adolf Loos im Zentrum.
Zwtl. UNESCO - Nationale Memory of the World Register – Memory of Austria

Das Adolf Loos-Archiv der Albertina in Wien und der schriftliche Nachlass von Adolf Loos in der Wienbibliothek im Rathaus wurde im Herbst 2018 in das Nationale Memory of the World Register – Memory of Austria aufgenommen.

Teilnachlass Adolf Loos

Der schriftliche Nachlass von Adolf Loos in der Wienbibliothek beinhaltet überwiegend Manuskripte und Korrespondenzen, die er als Kulturkritiker und Lebensreformer hinterlassen hat. Es handelt sich dabei um Dokumente, die eine kritische Auseinandersetzung mit den zentralen Diskursen der Wiener Moderne darstellen. Eine reichhaltige Privatkorrespondenz, die Loos aus dem In- und Ausland erreichte, dokumentiert die internationale Bedeutung, zu welcher er nach dem Ersten Weltkrieg gelangt war. Persönliche Lebensdokumente komplettieren diesen Bestand. Ab Jänner 2019 ist der Teilnachlass-Loos für die Öffentlichkeit zugänglich.

Informationen zur Buchpräsentation

27.11.2018, 19.00 Uhr Stadtsenatssitzungssaal Rathaus Wien
1010, Rathaus, Eingang Lichtenfelsgasse 2,Feststiege 1, 1. Stock www.wienbibliothek.at, oeffentlichkeitsarbeit@wienbibliothek.at

Rückfragen & Kontakt:

Suzie Wong
Wienbibliothek im Rathaus (MA 9)
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 01 4000-84926
E-Mail: suzie.wong@wienbibliothek.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0043 2018-11-27/10:00