OTS0079 5 KI 0426 OBV0001 Mo, 08.Mai 2017
Ausstellung / Kultur / Kunst / Versicherung / Veranstaltung / Wien

Ausstellung im Atrium der ÖBV: Ina Loitzl - BLUTROT

Das Herz als Zentrum des Lebens steht bei der Ausstellung im Mittelpunkt

Wien (OTS) - Ina Loitzl hat sich als Mixed - Media - Künstlerin einen Namen gemacht. Sie verknüpft textile Softobjekt - Arbeiten mit Videokunst, Scherenschnitte mit Stickobjekten. Ein zentrales Motiv innerhalb des Œuvres von Ina Loitzl ist das Herz. Das Herz steht wie kein anderes Organ für unsere Identität und unseren Charakter. Es stellt sinnbildlich dar, was und wer wir sind. Ina Loitzls Ausstellung „BLUTROT“ mit einer extra angefertigten Wall-Cut-Adern-Installation ist ab 31. Mai 2017 im Atrium der Österreichischen Beamtenversicherung (ÖBV) zu bestaunen.

Die gebürtige Klagenfurterin studierte am Mozarteum in Salzburg Grafik und Visuelle Medien. Loitzl lebt als freischaffende Künstlerin in Wien. 2016 erhielt sie den Würdigungspreis für Videokunst am 5. Internationalen Festival in Kranj, 2012 ging der Theodor-Körner-Preis für Bildende Kunst und Kunstfotografie für „HAARIGES“ an die Künstlerin. Den Förderpreis für Bildende Kunst des Landes Kärnten erhielt Loitzl bereits im Jahr 2005.

Ina Loitzl bespielte u.a. das Muzeul de Artă Timișoara / Rumänien (2012), das Österreichische Kulturforum in Bratislava (2010) und wird von der Kro Art Gallery in Wien und der Galerie 3 in Klagenfurt vertreten. Ihre Arbeiten befinden sich u. A. in der Grafischen Sammlung Albertina, im Museum für Moderne Kunst Kärnten und Sammlungen der Stadt Salzburg, Klagenfurt und Villach.

Vernissage am 30. Mai 2017 um 19 Uhr (Achtung: Neue Beginnzeit!)
im ÖBV Atrium, Grillparzerstraße 14, 1010 Wien

Eröffnung: Mag. Josef Trawöger, ÖBV Vorstandsvorsitzender
Kuratorin: Jacqueline Chanton
Laudatio: Gustav Schörghofer, SJ, Kunsthistoriker
Musik: Kilian Kropiunik, Geige & Yuki Rauchensteiner, Bratsche

Dauer der Ausstellung: 31. Mai bis 22. September 2017,
Mo – Fr 8.00 bis 16.00 Uhr, freier Eintritt

Wir freuen uns über eine Ankündigung in Ihrem Medium bzw. auf Ihr Kommen und ersuchen um Anmeldung unter astrid.valek@oebv.com oder michael.zentner@oebv.com

Weitere Informationen finden Sie auf
http://www.oebv.com/aktiv/2017/loitzl.html

Über die ÖBV

Die ÖBV ist seit mehr als 120 Jahren eine unabhängige, österreichische Versicherung und achtet mit nachhaltigem Erfolg auf Seriosität, Sicherheit und Servicequalität. Durch die Rechtsform des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit (VVaG) erreicht sie ein Gleichschalten von Kunden- und Eigentümerinteressen. Das ermöglicht ein nachhaltiges Wirtschaften und schafft dauerhafte Vorteile für die Mitglieder. Bei der Gewinnbeteiligung in der Lebensversicherung rangiert die ÖBV seit vielen Jahren im oberen Bereich der Branche.

ÖBV Vernissage Ina Loitzl

Datum: 30.5.2017, 19:00 - 21:00 Uhr

Ort:
ÖBV Atrium
Grillparzerstraße 14, 1016 Wien

Url: http://www.oebv.com/aktiv/2017/loitzl.html

Rückfragen & Kontakt:

Astrid Valek, MAS, MBA
Leiterin Marketing und Unternehmenskommunikation
Pressesprecherin
1016 Wien, Grillparzerstraße 14
Tel.: 059 808-1015
astrid.valek@oebv.com
www.oebv.com

Mag. Michael Zentner
Marketing und Unternehmenskommunikation
1016 Wien, Grillparzerstraße 14
Tel.: 059 808-1020
michael.zentner@oebv.com
www.oebv.com

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0079 2017-05-08/11:20