OTS0166 5 CI 0355 VGK0002 Do, 04.Mai 2017
Gesundheitseinrichtung / Ärzte / Termin / Wien / Medizin

Herz-Jesu Krankenhaus lädt zum Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 13. Mai 2017, öffnet das Herz-Jesu Krankenhaus, die Fachklinik für den Bewegungsapparat im Herzen Wiens, von 10 bis 14 Uhr seine Türen.

Wien (OTS) - An diesem Tag präsentiert das Krankenhaus allen Besucherinnen und Besuchern sein umfassendes Leistungsangebot, öffnet sonst nicht zugängliche Räumlichkeiten wie den Operationsbereich, ermöglicht kostenlose Beratungs- und Informationsgespräche sowie ausgewählte Untersuchungen. Besondere Highlights sind die Tagesklinik und die vergrößerte Radiologie mit neuen High-Tech-Geräten.

Tag der offenen Tür:
Samstag, 13. Mai 2017, 10 – 14 Uhr
Herz-Jesu Krankenhaus, Baumgasse 20A, 1030 Wien

Öffentliche Erreichbarkeit:

  • U-Bahnlinie U3 (Station Kardinal-Nagl-Platz)
  • Buslinien 74A (Haltestelle Rabengasse) und 77A (Haltestelle Kardinal-Nagl-Platz)
  • Straßenbahnlinien 18 (Haltestelle Baumgasse) und 71 (Haltestelle Rennweg)

Das Herz-Jesu Krankenhaus bietet am Tag der offenen Tür einerseits die Möglichkeit, die Tagesklinik samt OP-Sälen, die Radiologie, Patientenzimmer sowie den Ordensbereich bei regelmäßigen Führungen zu besichtigen. Andererseits werden im Info-Zelt im Innenhof rund 20 Stationen aufgebaut, um die Besucherinnen und Besucher zu speziellen Themen individuell zu informieren und beraten.

Einblick in den Krankenhausalltag

Im Rahmen von Hausführungen bietet sich die einmalige Chance, durch die sonst versperrten OP-Schleusen der im Herbst 2016 eröffneten Tagesklinik zu treten und die Operationsbereiche sowie Aufwachräume einmal von innen zu betrachten. Im Anschluss an den Tag der offenen Tür werden alle Bereiche, im Besonderen die Operationssäle, wieder nach höchsten Hygienestandards vollständig gereinigt.

Neben Patientenzimmern und den einzelnen Stationen des Krankenhauses mit ihren Schwerpunkten werden bei Führungen durch den Klosterbereich auch die Grundsätze und Vorteile eines Ordensspitals präsentiert.

Kostenlos untersucht, beraten und informiert

Im Info-Zelt im Innenhof stehen Ärzte, Pflege- und Verwaltungspersonal für kleine Gesundheitschecks, Beratungsgespräche sowie diverse Demonstrationen bereit. An rund 20 Informationsständen stehen unter anderem Handkraftmessungen, Checks der Geistigen Fitness und Koordinationstests sowie informative Gespräche über richtige Ernährung, den Einsatz von künstlichen Gelenken und das Rapid Recovery-Projekt auf dem Programm. Interessierte erfahren alles über die Angebote des Herz-Jesu Krankenhauses, die über medizinische Betreuung hinausgehen, wie etwa Seelsorge, klinische Psychologie, Qualitäts- und Entlassungsmanagement.

Rückfragen & Kontakt:

Herz-Jesu Krankenhaus GmbH
Mag. Kristine Zach
Leitung Public Relations
Tel.: +43 1 712 26 84-8310, +43 664 81 90 997
kristine.zach@kh-herzjesu.at
www.kh-herzjesu.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0166 2017-05-04/13:42