OTS0049 5 CI 0289 NRK0007 KI Di, 18.Apr 2017
Kommunales / Wien / Ausstellung / Fotografie / Meidling

Meidling: Neue Fotografien-Schau „Wien bei Nacht“

Bis 21. Juni: Aufnahmen von „Naturfreunde“-Fotografen im Bezirksmuseum 12, Eintritt frei, Info: Telefon 817 65 98

Wien (OTS/RK) - 1919 wurde die „Naturfreunde-Fotogruppe Meidling“ ins Leben gerufen. Derzeit hat diese Fotografen-Gemeinschaft rund 50 Mitglieder. Das rege Vereinsleben erstreckt sich von Weiterbildungsangeboten und der Beteiligung an internationalen Foto-Wettbewerben bis Vorträgen und Multimedia-Präsentationen.

Am Donnerstag, 20. April, wird im Bezirksmuseum Meidling (12., Längenfeldgasse 13-15) um 18.30 Uhr die reizvolle Fotografien-Ausstellung „Wien bei Nacht“ eröffnet. Gezeigt werden mehr als 50 Bilder, alle im Großformat, mit beeindruckenden nächtlichen Ansichten aus Wien, darunter Fotos vom Hochstrahlbrunnen, vom Donaukanal und vom Bahnhof Meidling. Das Musik-Programm beim frei zugänglichen Eröffnungsabend bestreitet das Duo „Briga & Kate Rose“ (Blues, Gospel, Folk). Das Museum ist Sonntag (9.30 bis 11.30 Uhr) und Mittwoch (9.00 bis 12.00 Uhr und 16.00 bis 18.00 Uhr) bei freiem Eintritt geöffnet. Auskünfte: Telefon 817 65 98.

Zu sehen sind die interessanten Fotos bis Mittwoch, 21. Juni. Die Eröffnung der Schau nimmt die Bezirksvorsteherin des 12. Bezirkes, Gabriele Votava, vor. Maria Bein („Naturfreunde“-Fotografin) spricht bei der Vernissage einleitende Worte und die ehrenamtlich tätige Museumsleiterin, Vladimira Bousska, begrüßt die Gäste.

Die „Naturfreude Fotogruppe Meidling“ (auch: „Fotogruppe NF 12“) bekommt oftmals Auszeichnungen bei Foto-Wettbewerben im Inland und Ausland. 2012 und 2014 konnten sich die kreativen Meidlinger Lichtbildnerinnen und Lichtbildner beim bedeutenden Foto-Salon „Trierenberg Super Circuit“ unter den besten Klubs der Welt platzieren. Auch bei Ausstellungen in China und Japan erhielten die Fotografinnen und Fotografen aus dem 12. Wiener Gemeindebezirk viel Lob vom Publikum. Mehr Informationen über ihr fotografisches Wirken veröffentlicht die traditionsreiche Vereinigung im Internet:
www.fotoklub-wien.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Meidling:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0049 2017-04-18/10:30