OTS0145 5 KI 0166 ABT0001 CI Di, 21.Mär 2017
Kultur / Sport / Lifestyle / Freizeit

Albertina: Yoga meets Art

Wien (OTS) - Entspannter Yoga-Flow im glamourösen Ambiente: Am Samstag, den 25.3. findet zum ersten Mal eine Yogastunde im Musensaal der Albertina statt. Im Anschluss an die Stunde in den habsburgischen Prunkräumen können die TeilnehmerInnen entspannt die Ausstellung „Egon Schiele“ besuchen.

Die bereits nach kurzer Zeit ausgebuchte Yogastunde wird von Sabine Harbich geleitet. Als MISS Yoga (missyoga.at) unterrichtet sie sowohl AnfängerInnen als auch Fortgeschrittene und setzt das Konzept, Kunstgenuss im Museum mit Yoga-Praxis zu verbinden, nun erstmals in Wien um.

Yoga in der Albertina findet ab sofort einmal monatlich samstags von 8.30 bis 9.45 Uhr statt, die nächsten Termine sind am 29. April, 13. Mai, 24. Juni und 29. Juli geplant.

Die TeilnehmerInnen werden gebeten, selbst eine Matte mitzubringen und bereits im Yoga-Outfit zu erscheinen (keine Garderobe vorhanden). Kosten: 20 Euro inklusive Eintritt in die Albertina, Einlass am Haupteingang. Anmeldung erforderlich unter
http://www.albertina.at/yoga_im_museum

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Verena Dahlitz
Pressebüro Albertina
T +43 1 534 83 510
E V.Dahlitz@albertina.at
W www.albertina.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0145 2017-03-21/13:52