OTS0215 5 CI 0172 OIF0001 II Do, 16.Mär 2017
Innenpolitik / Migration / Integration / Asyl / Veranstaltung

Aviso: 23.03.2017, 19:00 Uhr: Auftakt zur Gesprächsreihe „Gesellschaft im Wandel“ mit Philosoph Rüdiger Safranski

Eine neue Veranstaltungsreihe des ÖIF in Kooperation mit der „Presse“ rückt aktuelle Themen der Integration von Flüchtlingen und Zuwander/innen in den Fokus.

Wien (OTS) - Am Donnerstag, 23. März 2017, bittet der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) in Kooperation mit der Tageszeitung „Die Presse“ den renommierten Philosophen, Literaturwissenschafter und Schriftsteller Rüdiger Safranski zum Gespräch. Mit Rainer Nowak, Chefredakteur der Tageszeitung „Die Presse“, diskutiert er im Metro Kinokulturhaus über Identität, Kultur und Religion sowie die Herausforderungen und Chancen des Zusammenlebens vor dem Hintergrund der Integration von Flüchtlingen und Zuwander/innen.

In der neuen Gesprächsreihe „Gesellschaft im Wandel: Was hält uns zusammen?“ widmen sich der ÖIF und „Die Presse“ aktuellen Themen und Herausforderungen des Zusammenlebens und der Integration von Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund.

Datum: 23.03.2017, 19:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr)
Ort: Metro Kinokulturhaus, Johannesgasse 4, 1010 Wien

Medienvertreter/innen sind herzlich willkommen. Um Anmeldung unter franziska.troger@integrationsfonds.at wird gebeten.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Integrationsfonds
MMag. Franziska Troger
+43 1 7101203 333
franziska.troger@integrationsfonds.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0215 2017-03-16/15:34