OTS0161 5 AI 0168 OPR0001 MI Do, 15.Sep 2016
Menschenrechte / Medien / Int. Beziehungen / Termin / Wien / Wien

Einladung zur Diskussionsveranstaltung "Russia: Media under Pressure" mit Anna Nemtsowa

Di, 20.9.2016, 19.00 Uhr, Presseclub Concordia, Bankgasse 8, 1010 Wien

Wien (OTS) - Kurz vor den Parlamentswahlen in Russland haben die Bürger kaum Zugang zu unabhängigen Informationen. Der größte Teil der Medien wurde in den vergangenen Jahren systematisch vom Staat übernommen. Meinungen abseits der "offiziellen Wahrheit" gibt es kaum noch. Im Pressefreiheits-Ranking von Reporter ohne Grenzen ist Russland auf Platz 148 (von 180) gelandet.

Der Presseclub Concordia, der Österreichische Presserat und "Reporter ohne Grenzen" Österreich laden am Di, den 20.9., um 19:00 Uhr, aus aktuellem Anlass zur Diskussionsveranstaltung "Russia: Media under Pressure" mit Anna Nemtsowa. Nemtsowa ist Moskau-Korrespondentin für „Newsweek“ und „The Daily Beast“ und schreibt einen wöchentlichen Blog mit dem Titel „Putinology“ für das „Foreign Policy Magazine“. Sie zählt zu den renommiertesten JournalistInnen der Region und hat für ihre Arbeit zahlreiche internationale Preise bekommen.

Diskussionsveranstaltung "Russia: Media under Pressure"

Datum: 20.9.2016, 19:00 - 21:00 Uhr

Ort:
Presseclub Concordia
Bankgasse 8, 1010 Wien

Url: http://www.presserat.at/show_content.php?hid=15

Rückfragen & Kontakt:

Alexander Warzilek, Tel.: 01-23 699 84 - 01

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0161 2016-09-15/13:42