OTS0236 5 II 0236 SPK0012 Do, 19.Mai 2016
SPÖ / Nationalrat / Katzian / Kern / Arbeitsmarkt

Nationalrat - Katzian: Bundeskanzler Kern zeichnet positives Gesellschaftsbild!

Arbeitslosigkeit bekämpfen, gute Arbeitsplätze schaffen und Arbeit neu verteilen ist die Devise

Wien (OTS/SK) - „Bundeskanzler Kern hat heute in seiner Antrittsrede ein Bild von einer Gesellschaft gezeichnet, in der ich Leben möchte“, so SPÖ-Abgeordneter Wolfgang Katzian heute, Donnerstag, im Nationalrat, der sich besonders über die von Kern bewusst erzeugte hoffnungsvolle Stimmung freute. „Ich wünsche dir und deinem Team alles Gute. Ich freue mich, dass ich an der von dir gezeichneten Gesellschaft mitarbeiten darf.“ ****

Für Katzian ist die Marschroute klar: „Alle Schritte zu setzen, um die Arbeitslosigkeit zu bekämpfen. Alle Schritte setzen, um Arbeitsplätze zu schaffen, von denen man gut leben kann. Und alle Schritte zu setzen, um die Arbeitszeit neu zu verteilen.“ Der Abgeordnete führte aus: „Wir müssen also auch über das Prekariat diskutieren. Wir müssen darüber diskutieren, dass wir an vorletzter Stelle in Europa sind, was die Teilzeit betrifft. Und wir müssen darüber diskutieren, dass es nicht sein kann, dass einige in unserer Arbeitswelt so viel arbeiten müssen, dass sie immer kränker werden.“

„Ich möchte in einer Gesellschaft leben, in der Menschen, die erfolgreich sind auch gut verdienen und Unternehmen, die innovativ sind gute Gewinne machen. In der aber gleichzeitig auch jene, die besonders viel und immer mehr haben einen Beitrag zur Finanzierung der Gesellschaft und der gesellschaftlichen Aufgaben leisten“, schloss Katzian. (Schluss) up/pm

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0236 2016-05-19/16:09