OTS0266 5 WI 0203 EVT0002 XI Do, 12.Nov 2015
Technologie / Sicherheit / Innovationen / IT / Fotogalerie

Österreichische Staatsdruckerei präsentiert digitales Ausweissystem der Zukunft

Wien (OTS) - Die Österreichische Staatsdruckerei (OeSD) präsentierte am 12. November vor internationalem Publikum anlässlich der OeSD Academy Spezial im Kasino am Schwarzenbergplatz ihr digitales Ausweissystem MIA (My Identity App). MIA integriert alle Ausweisdokumente in einer App. Physische Dokumente müssen damit nicht mehr mitgeführt werden. Am Smartphone selbst werden keine persönlichen Daten gespeichert. Nach der Aktivierung von MIA erfolgt die Verlinkung zwischen den Daten austauschenden Geräten. Das zentralisierte Management aller Ausweisdokumente gewährleistet sowohl die nötige Standardisierung, als auch die Akzeptanz der User.

Egal, ob Fahrzeugkontrolle oder Eröffnung eines Bankkontos: Mit der digitalen Ausweis-App lässt sich die Identität immer zweifelsfrei nachweisen bzw. feststellen. Das neue System mit Online-Dokumenten und Online-Checks ermöglicht einen Quantensprung in Sachen Sicherheit und für die Benutzer erstmals qualifizierte Anonymität: Je nach Einsatz von MIA (z.B. Alterscheck zum Jugendschutz) werden nur die notwendigen Daten freigegeben.

Für die Österreichische Staatsdruckerei, die u.a. für Österreichs hochsicheren Reisepass verantwortlich zeichnet und in über 60 Staaten liefert, ist das digitale Ausweissystem MIA der logische nächste Schritt bei sicheren Identitätsdokumenten.

Ausführlichere Informationen zu MIA finden Sie als Download unter www.staatsdruckerei.at/mia

Weitere Bilder unter: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/7299

Rückfragen & Kontakt:

GPK Advertising GmbH, Mag.(FH) Stephanie Müller
stephanie.mueller@gpk.at / +43 1 5856969-24

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0266 2015-11-12/16:39