OTS0159 5 KI 0473 NRF0006 Do, 12.Nov 2015
Fernsehen / Medien / ORF / ORF_SPORT_+

ORF SPORT + mit Fußball-U21-EM-Qualifikationsspiel Österreich – Finnland und Handball Champions League der Damen

Am 13. November im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Freitag, dem 13. November 2015, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen vom Fußball-U21-EM-Qualifikationsspiel Österreich – Finnland um 17.20 Uhr und vom Handball-Champions-League-Match Hypo Niederösterreich – FC Midtjylland um 20.15 Uhr, die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr, das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“ um 22.00 Uhr und eine neue Folge des „Yoga-Magazins“ um 22.30 Uhr.

Das U21-Nationalteam feierte zuletzt einen souveränen 7:0 (1:0)-Heimsieg gegen Aserbaidschan und gewann damit auch das dritte Spiel in der laufenden EM-Qualifikation. Michael Gregoritsch gelang ein Hattrick, damit hält der HSV-Legionär in der laufenden Qualifikation bereits bei sechs Treffern. Die ÖFB-Elf liegt mit neun Punkten an der Spitze der Gruppe 7. Am 13. November trifft Österreich in der Generali Arena auf Finnland. Die neun Gruppensieger qualifizieren sich direkt für die Endrunde 2017 in Polen, für die erstmals zwölf Teams teilnahmeberechtigt sind. Die vier Gruppenzweiten mit der besten Bilanz gegen die Gruppenersten, -dritten, -vierten und -fünften bestreiten die Play-offs. In Hin- und Rückspiel werden so die letzten beiden Endrundenteilnehmer ermittelt. Kommentator ist Michael Bacher.

Nach vier Runden musste Hypo Niederösterreich in der Handball-Champions League bisher vier Niederlagen einstecken. Zuletzt unterlagen die Hypo-Girls Györi Audi ETO KC auswärts mit 16:37. Im nächsten Heimspiel am 13. November ist FC Midtjylland zu Gast. Gegen die Däninnen setzte es auswärts eine 21:33-Niederlage. Kommentatorin ist Ulrike Schwarz.

Im Mittelpunkt des Behindertensport-Magazins „Ohne Grenzen“ steht am 13. November der Radsportler Wolfgang Eibeck. „Ohne Grenzen“ zeigt ein Porträt von Eibeck, der auch zu Gast im Studio ist. Weiters zu sehen sind Berichte über die Stocksportmeisterschaften in Zellerndorf und über Gehörlosen-Tischtennis.
„Ohne Grenzen – Das Behindertensport-Magazin“ ist selbst barrierefrei – mit Audiokommentaren für blinde und sehbehinderte Menschen sowie mit Untertiteln (ORF TELETEXT Seite 777) für gehörlose und stark hörbehinderte Menschen.
Weitere Infos dazu unter
http://kundendienst.ORF.at/programm/behinderung.
Die Sendung kann auch via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abgerufen werden.

Themen dieser neuen Folge des „Yoga-Magazins“ von ORF SPORT + sind das Yoga-Festival in Kitzbühel, Hollywood-Flair in Wien und Yoga im Alter. Die Sendung kann auch via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abgerufen werden.

Zum 4. Geburtstag von ORF SPORT + am 26. Oktober erweiterte der Sport-Spartensender des ORF sein neu produziertes Programm von derzeit drei Stunden täglich (bisher 20.15 bis 23.15 Uhr) auf vier Stunden von 19.00 bis 23.00 Uhr. Um 20.00 Uhr steht die neue Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ von ORF SPORT + auf dem Programm, die sich täglich vor allem dem aktuellen Sportgeschehen in Österreich widmet. Die Sendung wird live von der jeweiligen „Sport Aktuell“-Präsentatorin bzw. dem Präsentator moderiert.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen.

(Stand vom 12. November, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0159 2015-11-12/12:17