OTS0059 5 II 0240 SEN0001 Fr, 30.Okt 2015
Senioren / Tod / Pflege / Menschenrechte / Parlament

Vorsitzende Aubauer fordert rasche Umsetzung der 51-Punkte aus der „Würde am Ende des Lebens“-Enquete des Nationalrates

Das Lebensende weiter zum Thema machen!

Wien (OTS) - "Zu Allerheiligen und Allerseelen gedenken wir der Verstorbenen. Dabei werden viele von Ihnen heuer erstmals am Grab eines lieben Menschen stehen und sich gut an die letzten Tage und Stunden dieses Menschen erinnern. Konnten diese in Würde, ohne Schmerzen, begleitet von geliebten Menschen erlebt werden? Unsere Aufgabe ist es, diese letzten Lebensstunden, -tage und -monate nicht aus den Augen zu verlieren", betont Mag. Gertrude Aubauer, Bundesobmann-Stellvertreterin des Österreichischen Seniorenbundes, ÖVP-Seniorensprecherin im Nationalrat und Vorsitzende der parlamentarischen Enquete-Kommission zur "Würde am Ende des Lebens".

Aubauer appelliert an die Verantwortungsträger in ganz Österreich:
"Wir haben im Parlament in diesem Frühjahr einstimmig (!) ein 51 Punkte umfassendes Paket zur Wahrung der Würde am Lebensende beschlossen. Dies ist mein dringender Appell an alle Verantwortungsträger dieser Republik: Setzen Sie diese wichtigen einhellig formulierten Punkte so rasch als möglich um! Die mehr als 700 Bürgerinnen und Bürger, Expertinnen und Experten, die an der Erarbeitung dieser Punkte mitgearbeitet haben, erwarten sich diesen Einsatz! Ein Schlüsselpunkt wird dabei auch der Finanzausgleich zwischen Bund und Ländern sein, der im Zuge mehrerer Ausbaustufen die flächendeckende Finanzierung von Hospiz- und Palliativ-Angeboten bringen muss! Sorgen wir gemeinsam dafür, dass wir zu Allerheiligen und Allerseelen 2016 nicht mehr von Plänen, sondern längst von Erreichtem sprechen!"

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Seniorenbund, Susanne Walpitscheker, stv. Generalsekretärin, Tel.: 0650-581-78-82, swalpitscheker@seniorenbund.at, www.seniorenbund.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0059 2015-10-30/10:30