OTS0115 5 II 0125 DS90001 Di, 29.Sep 2015
SPÖ / Kärnten / Scherwitzl / Verfassung

SPÖ Scherwitzl begrüßt Vorschlag von LR Benger zur Verfassungsreform

Scherwitzl: Begrüße den Vorschlag von LR Benger zur Verfassungsreform. Werden mit Sicherheit einen Konsens finden

Klagenfurt (OTS) - "Ich begrüße den Vorschlag von LR Benger. Wir werden mit Sicherheit einen Konsens finden. Ich werde die Koalitionsverhandlungsgruppe zur Verfassungsreform umgehend einberufen, so dass den Parteiobleuten innerhalb einer Woche ein Vorschlag übermittelt wird, den sie in ihren jeweiligen Parteigremien beraten und beschließen können, der dann die Grundlage für einen gemeinsamen Antrag der Koalition im Rechts- und Verfassungsausschusses des Kärntner Landtages sein wird", so der Vorsitzende des Rechts- und Verfassungsausschusses im Kärntner Landtag, SPÖ-Klubobmannstellvertreter LAbg. Andreas Scherwitzl, in einer ersten Reaktion auf den Lösungsvorschlag von ÖVP-Obmann Benger hinsichtlich der Kärntner Verfassungsreform.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Landtagsklub Kärnten, Klagenfurt

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0115 2015-09-29/12:27