OTS0104 5 MI 0320 NOA0001 Do, 17.Sep 2015
ORF / Niederösterreich / Fernsehen / Almen / Schilcher

Eine Alm ist kein Streichelzoo: Gemeinsamer Lebensraum für Mensch und Tier.

"Land und Leute" am Samstag, 26. September um 16.30 Uhr in ORF2

St. Pölten (OTS) - Wandern liegt im Trend, immer mehr Menschen zieht es in der Freizeit auf die Berge und da vor allem auf die Almen. Zugleich sind diese Gebiete aber auch Lebensraum für unzählige Rinder. Und falsches Verhalten der Menschen kann da durchaus zu gefährlichen Situationen und zu Kuh-Attacken führen.

Die Almgemeinschaft Lammersdorfer Alm in Kärnten setzt in diesem Zusammenhang auf gezielte Aufklärung. Diese Gemeinschafts-Alm oberhalb des Millstätter Sees ist ein beliebtes Ausflugsziel - und hier wird im Rahmen von eigenen Almerlebnistagen den Gästen das richtige Verhalten näher gebracht. Groß und Klein erfahren auf unterhaltsame Weise unter anderem, dass Mutterkühe einen ausgeprägten Schutzinstinkt gegenüber ihren Kälbern haben und daher auf "Bedrohungen" oft sehr temperamentvoll reagieren.

*Weitere Themen dieser Ausgabe von "Land und Leute":

*Milch für Senioren.
Wer regelmäßig Milch trinkt, Joghurt oder Käse isst, schützt sich vor einer der häufigsten Erkrankungen im Alter, nämlich dem Knochenschwund. Im niederösterreichischen Moorheilbad Harbach bekommen die Gäste frische Bio-Milchprodukte aus der Region.

*Ernte im Hochbeet.
Damit Pflanzen in einem Hochbeet gut gedeihen und gute Ernte bringen, zeigt Renate Winkler aus Feldbach in der Steiermark in der Beitragsreihe "Bäuerinnen und ihr Garten", was dabei alles zu beachten ist. Sie setzt auf biologisches Wirtschaften und macht Lust auf Kochen mit Zucchini.

*Käse ab Hof.
Milchbauern im Salzburger Tennengau verkaufen Käse ihrer eigenen Kühe - möglich macht das der Käser Georg Wimmer aus Obernalm. Er holt die Milch der Bauern ab, macht Käse daraus und liefert ihn danach den Bauern auf ihre Höfe zurück.

*Prickelnde Steiermark.
Schilcher-Sekt, Schilcher-Frizzante und Perlwein - die Steiermark zeigt sich von ihrer prickelnden Seite. Eine Reportage aus dem Weingut Regele von der südsteirischen Weinstraße, wo auf den steilen sonnigen Hängen die Trauben für diese Getränke reifen.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Niederösterreich
Mag. Michael Koch
02742/2210 23754
michael.koch@orf.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0104 2015-09-17/11:11