OTS0007 5 CI 0108 NIN0001 Mo, 01.Dez 2014
Termin / Innenministerium / Dschihadismus

Sicherheit und Medien - Berichterstattung über Dschihadismus und Rückwirkung auf Radikalisierung und Rekrutierung

Innenministerium lädt ein zum Pressegespräch mit Prof. Dr. Thomas Jäger, Universität Köln

Wien (OTS) - Im Rahmen des Pressegesprächs wird die Rolle und Funktion medialer Berichterstattung zu "Sicherheit" im Allgemeinen sowie zu "Dschihadismus" im Besonderen beleuchtet.

Auf konkrete Ermittlungsverfahren wird im Pressegespräch nicht eingegangen.

Link zu Prof. Dr. Thomas Jäger:
http://www.jaeger.uni-koeln.de/index.php?id=jaeger

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Medien sind zu diesem Pressegespräch herzlich eingeladen.

Zeit: Montag, 1. Dezember 2014, 13 Uhr

Ort: Bundesministerium für Inneres, Festsaal
1014 Wien, Herrengasse 7

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Karl-Heinz Grundböck, M.A.
Sprecher des Ministeriums
Tel.: +43-(0)1-53126-2490
karl-heinz.grundboeck@bmi.gv.at
www.bmi.gv.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0007 2014-12-01/07:28