OTS0206 5 CI 0257 NLK0008 Mi, 13.Nov 2013
Natur / Niederösterreich / Ökologische Flora NÖ's / Band 1 / Sobotka

Band 1 der Serie "Ökologische Flora Niederösterreichs" erschienen

Sobotka: Unsere heimische Pflanzenwelt ist faszinierend und vielfältig

St. Pölten (OTS/NLK) - Die Aktion "Natur im Garten" hat in Zusammenarbeit mit erfahrenen Botanikern ein Bestimmungsbuch der Wildpflanzenarten Niederösterreichs auf den Markt gebracht. Dieses Buch macht einen Einstieg in die Flora Niederösterreichs auch ohne Vorkenntnisse möglich. In Niederösterreich gibt es ungefähr 2.500 wild wachsende Pflanzenarten.

"Unsere heimische Pflanzenwelt in Niederösterreich ist faszinierend und vielfältig und bereichert unsere Landschaft. Dieses Bestimmungsbuch vermittelt übersichtlich und einprägsam die wichtigsten Informationen zur Flora in Niederösterreich", so Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka, Initiator der Aktion "Natur im Garten".

Im ersten Band dieses Pflanzenbestimmungsbuches widmet man sich dem Thema "krautige Pflanzen". Es handelt sich hierbei um die weitaus größte Gruppe, der man beim Spazierengehen am häufigsten begegnet. Von den Botanikern Prof. Dr. phil. Wolfgang Holzner, Prof. Wolfgang Adler, Dr. Matthias Kropf und Dr. Silvia Winter geschrieben, wird ein Verständnis für die vielfältige Pflanzenwelt Niederösterreichs vermittelt. Das Bestimmen ist einerseits nach der Bilderbuchmethode möglich, andererseits gibt es auch einen ausgefeilten Bestimmungsschlüssel, wie er auch in wissenschaftlichen Werken üblich ist. Jede Art wird mit kurzen Angaben zu Blütezeit, Wuchshöhe, Lebensdauer, zum Vorkommen in Niederösterreich, zum bevorzugten Lebensraum, zur Häufigkeit, zum Naturschutzstatus in NÖ und zur Giftigkeit beschrieben. Erhältlich ist dieses Buch ab sofort unter www.avbuch-shop.at.

Weitere Informationen über die vielfältige Pflanzenwelt in Niederösterreich gibt es am NÖ Gartentelefon unter 02742/743 33, www.naturimgarten.at, bzw. bei Sandra Pfister von "Natur im Garten", Telefon 0676/848 79 07 13, e-mail sandra.pfister@naturimgarten.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
www.noe.gv.at/nlk

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0206 2013-11-13/14:56