OTS0201 5 CI 0253 HLW0002 Di, 17.Sep 2013
Termin / Soziales / Veranstaltung

10 Jahre Mobiles Palliativ-Team des Wiener Hilfswerks

Unverzichtbarer Einsatz für Patienten/innen und Angehörige.

Wien (OTS) - Das Mobile Palliativ-Team des Wiener Hilfswerks leistet seit mittlerweile zehn Jahren unverzichtbare Arbeit für Menschen in der letzten Lebensphase und ihre Familien.

Vertrautheit der gewohnten Umgebung
Ein großer Wunsch von Menschen in der letzten Lebensphase ist es, zu Hause betreut zu werden. Dort haben sie die Vertrautheit der gewohnten Umgebung und die dauerhafte Anwesenheit der betreuenden Angehörigen ist gewährleistet. Das Wiener Hilfswerk geht durch die stetig wachsende Nachfrage davon aus, dass dieser Dienst in Zukunft noch mehr in Anspruch genommen werden wird.

10 Jahre Mobiles Palliativ-Team - Jubiläumsfeier
Zeit: Dienstag, 15. Oktober 2013, 16.30 Uhr
Ort: SkyDome, Schottenfeldgasse 29/2, 1070 Wien
Programm: Eröffnungsworte durch Univ. Prof. Dr. Herbert Watzke (Präsident der Österreichischen Palliativ-Gesellschaft). Visueller Rückblick auf 10 Jahre Mobiles Palliativ-Team, Auftritt der Gruppe Kyo Dokyo Wadaiko Wien (japanische Trommelkunst), Heurigenbuffet. Informationen und Anmeldung unter der Tel. 01 512 36 61 DW 433 oder via Mail an nina.rentenberger@wiener.hilfswerk.at.

Wiener Hilfswerk
Das Wiener Hilfswerk ist eine gemeinnützige Organisation, die im Bereich der mobilen sozialen Dienste, in der Kinderbetreuung sowie im karitativen Bereich tätig ist und Einrichtungen wie Tageszentren für Senioren, Nachbarschaftszentren, sozial betreute Wohnhäuser, Seniorenwohngemeinschaften, Sozialmarkt, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung etc. betreibt. Insgesamt sind mehr als 1.400 haupt-und ehrenamtliche sowie freiwillige Mitarbeiter/innen für das Wiener Hilfswerk tätig.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Heiko Nötstaller / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
T: 01 512 36 61 434 / M: 0664 618 97 03 / E: heiko.noetstaller@wiener.hilfswerk.at
W: www.wiener.hilfswerk.at / f: www.facebook.com/Wiener.Hilfswerk

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0201 2013-09-17/13:34