OTS0162 5 WI 0242 PWK0001 WA Fr, 05.Jul 2013
Außenhandel / WKÖ / Leitl / Exportbilanz / Exportförderung

Leitl: Exportbilanz positiv - Rekordjagd der Exportwirtschaft wird weitergehen

Ausfuhren in Überseedestinationen legten im ersten Jahresdrittel überdurchschnittlich zu - Exportförderprogramme zeigen Wirkung

Wien (OTS/PWK509) - "Die Export-Bilanz des ersten Jahresdrittels fällt differenziert aus, auch wenn mich das Gesamtergebnis von einem Zuwachs der Ausfuhren von 1,7% zuversichtlich stimmt, dass Österreichs Exportunternehmen heuer wieder ein neues "All-time-high" einfahren werden", analysiert Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl, die heute (Freitag) von der Statistik Austria veröffentlichten Außenhandelsdaten zu den ersten vier Monaten des laufenden Jahres.

Auf der positiven Seite führt Leitl die gute Entwicklung der Exporte in Überseedestinationen an. So gab es überdurchschnittliche Ausfuhrzuwächse nach Nordamerika (+5%), Mittelamerika (+15,4%), Afrika (+9,5%), in den Nahen- und Mittleren Osten (+22,9%), in die GUS-Staaten (+21,8%) oder auch nach Asien (+2,9%). Wermutstropfen sei aber die Entwicklung innerhalb der klassischen Exportzieldestinationen innerhalb Europas, auch wenn die Exporte hier insgesamt auch um +1,6% zulegten. Nach Deutschland stagnierten die Ausfuhren mit einem leichten Minus von -0,3%. Stärkere Rückgänge sind aber bei den Exporten etwa nach Italien (-8,8%), Großbritannien (-8,7%), Polen (-3,6%), Tschechien (-7%) oder in die Slowakei (-10,6%) zu verbuchen. Deutlich positiv fällt hingegen die Bilanz der Ausfuhren in Österreichs viertwichtigsten Handelspartner, der Schweiz, mit +13,9% aus.

"Grundsätzlich zeigt die Entwicklung, dass unsere verstärkte Förderung der Exporte in Überseedestinationen, die konjunkturell besser dastehen als europäische Länder, richtig ist und dementsprechend auch Früchte zeigt", so Leitl abschließend. (BS)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich, Stabsabteilung Presse
Mag. Bernhard Salzer
Tel.: (+43) 0590 900-4464, F:(+43) 0590 900-263
bernhard.salzer@wko.at
http://wko.at/Presse

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0162 2013-07-05/13:29